Lade Veranstaltungen
Finde

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Dezember 2019

Classroom Management – Lehrer/in ärgere dich nicht

9. Dezember, 9:00 - 10. Dezember, 16:00
Villa Sonnwend Nationalpark Lodge, Mayrwinkl 80
Roßleithen, Oberösterreich 4575 Austria
+ Google Karte

Ärger und Stress schaden der Gesundheit und führen zum Burnout. Die Gegenmittel? Gelassenheit, Perspektive und Humor. Erleben Sie Techniken, Probleme souverän, von einer Distanz und relativierend zu betrachten. So macht die Schule Spaß–und der Ärger und das Schimpfen verschwinden! Ziel: Das Erlernen von Anti-Ärger/Anti-Stress Strategien für ein harmonisches Gleichgewicht und mehr Lebensfreude. Zielgruppe: Lehrer/innen an BMHS.

Erfahren Sie mehr »

Klassenkonflikte erfolgreich meistern

10. Dezember, 16:00 - 19:00
LBZ Beartungszentrum für PädagogInnen, Ägidigasse 12/2
Graz, Steiermark 8020 Austria
+ Google Karte
€ 60

Für PädagogInnen, die nach einem „Werkzeugkoffer“ suchen, um Konflikte in Klassen zu lösen: Umgang mit Aggression und Eskalation Konfliktdynamik in Gruppen Phasen eines Konfliktgespräches Die Rolle von Peer-MediatorInnen Konkrete Beispiele von Klassenmediationen

Erfahren Sie mehr »

Burnout, the burning question

11. Dezember, 14:00 - 12. Dezember, 16:30
Hotel AVIVA, Höhenweg 1
Haslach an der Mühl, Oberösterreich 4170 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Auch Burnout lässt sich als schleichender Prozess definieren. Oftmals fehlen die trennscharfen Kriterien zwischen gerade noch ehrgeizig agierend und im nächsten Moment bereits hilflos reagierend. Die Lage ist aber keineswegs hoffnungslos. Es gibt Frühwarnsignale und je nach Ausprägungsgrad adäquate Prophylaxe- bzw. Bewältigungsmaßnahmen. Das Seminar richtet sich an alle, die sich für den „Teufelskreis des Erschöpfungssyndroms“ interessieren, denn: Wissen ist Macht – nicht zuletzt Macht über unliebsame berufliche „Begleiterscheinungen“.

Erfahren Sie mehr »

Depression und ihre möglichen Begleiterscheinungen

11. Dezember, 14:30 - 18:00
Volksschule St. Andrä-Wördern, Greifensteinerstraße 22
St. Andrä-Wördern, Niederösterreich 3423 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Inhalte der Fortbildung: - Symptome und Beschwerdebilder - Umgang mit psychischen Erkrankungen - Prävention und Hilfsangebote

Erfahren Sie mehr »
Januar 2020

Beziehungsfördernde Kommunikation

13. Januar 2020, 14:00 - 14. Januar 2020, 16:30
Hotel AVIVA, Höhenweg 1
Haslach an der Mühl, Oberösterreich 4170 Austria
+ Google Karte
kostenlos

In unserer Gesellschaft wird es zunehmend schwieriger, adäquat zu kommunizieren. Als Lehrer/in ist man aber auf gerade diese Fähigkeit angewiesen. Gespräche mit Schüler/innen oder deren Eltern verlangen ein nicht nur theoretisches sondern vor allem praktisches Knowhow auf diesem Gebiet, um der Sache dienen zu können und nicht diffamierenden Begegnungen Vorschub zu leisten.

Erfahren Sie mehr »

6. EUFEB-Kongress: (Un)seriöse Gesundheitsinformationen: erkennen, verstehen, entscheiden

16. Januar 2020, 9:00 - 17:00
Burg Perchtoldsdorf, Paul-Katzberger-Platz 1
Perchtoldsdorf, Niederösterreich 2380 Austria
+ Google Karte
€ 50

Folgende Themen stehen im Mittelpunkt des Kongresses: Fake News als Gesundheitsgefahr Schädliche Gesundheitsinformationen erkennen und entkräften Best Practice – Gute Gesundheitsinformation Fake News in der Allgemeinmedizin

Erfahren Sie mehr »

Workshop für die Stimme – Complete Vocal Technique

16. Januar 2020, 14:00 - 18:00
Volksschule St. Andrä-Wördern, Greifensteinerstraße 22
St. Andrä-Wördern, Niederösterreich 3423 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Inhalte der Fortbildung: - Überblick über stimmliche Möglichkeiten - Erkennen eigener stimmlicher Stärken und Schwächen - Vermeidung von Heiserkeit

Erfahren Sie mehr »

14. Steirische Fachtagung für angewandte Psychologie in der Pädagogik: Wirksame Mobbingprävention in Bildungseinrichtungen

18. Januar 2020, 8:00 - 13:30
Pädagogische Hochschule Steiermark, Theodor Körner-Straße 38
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Mobbing ist seit Jahren in österreichischen Bildungsinstitutionen ein wesentliches Thema. Im internationalen Vergleich ist Österreich von sehr hohen Mobbingraten betroffen. Die Gründe dafür sind nicht ganz klar. Erklärungsansätze gehen in die Richtung, dass wir einerseits zu wenig Zeit in den Institutionen verbringen und andererseits zu wenig Unterstützungsressourcen besitzen. Mobbingopfer können mitunter ein Leben lang unter den Folgen leiden. Diese Tagung soll Ansätze dafür liefern, wie Kindergärten, Horte und Schulen ihre diesbezügliche Verantwortung wahrnehmen und entsprechende Maßnahmen in Gang setzen können.

Erfahren Sie mehr »

Medizin – quo vadis? Vorbeugung, Behandlung und Rehabilitation im Wandeln

24. Januar 2020, 8:00 - 25. Januar 2020, 17:00
Palais Ferstl, Strauchgasse 4
Wien, Wien 1010 Austria
+ Google Karte
€ 250

Neueste Forschungsergebnisse aus Suchtprävention und -therapie sowie der Erfahrungsaustausch stehen im Mittelpunkt des Kongresses, veranstaltet vom Anton Proksch Institut.

Erfahren Sie mehr »

AKE Dialog: Essstörungen – Wenn ein Grundbedürfnis zur Sucht wird

30. Januar 2020, 15:00 - 18:30
Haus des Sports, Prinz Eugen-Straße 12
Wien, Wien 1040 Austria
+ Google Karte
€ 50

„Der perfekte Körper“, von Kindesbeinen an streben viele Menschen nach diesem Traum. Durch soziale Medien, Fernsehen und Popkultur lernen wir bereits früh, wie sich in unserer Gesellschaft ein ästhetischer Körper definiert. Doch was passiert, wenn das Streben nach diesem Körper zur Sucht, oder gar zur Krankheit wird? Was bedeutet Magersucht und Bulimie für die Betroffenen und für das Behandlungsteam? Welche Maßnahmen helfen, welche sind wenig hilfreich und bewirken bisweilen sogar den gegenteiligen Effekt? Diese und weitere Fragen wollen wir beim…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren