Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2019

Grundbegriffe und Qualitätskriterien der Gesundheitsförderung: Andersrum in Ressourcen denken und handeln

18. Juni, 9:00 - 19. Juni, 17:00
Haus der Begegnung Eisenstadt, Kalvarienbergplatz 11
Eisenstadt, Burgenland 7000 Austria
+ Google Karte
€ 100

Die Gesundheitsförderung orientiert sich an der Gesundheit des Menschen und nicht an Krankheiten. Gesundheit wird als ein Prozess und nicht mehr als Zustand begriffen. Gesundheit ist daher veränderbar, gestaltbar und kann gefördert werden, indem Ressourcen und Potenziale des Menschen gestärkt werden. Zum Beispiel mit den Mitteln der Partizipation, des Empowerments, der Nachhaltigkeit oder der Verhaltens- und Verhältnisorientierung. In diesem Seminar lernen Sie die grundlegenden Qualitätskriterien der Gesundheitsförderung kennen und gewinnen Handlungsmöglichkeiten, um ihre Projektpraxis ressourcenorientiert zu gestalten.

Erfahren Sie mehr »

Jugendkulturen aktuell

26. Juni, 9:00 - 27. Juni, 17:00
wienXtra – Institut für Freizeitpädagogik, Albergasse 35
Wien, Wien 1080 Austria
+ Google Karte
€ 56

Dieses Seminar gibt einen Einblick in die unterschiedlichsten Lebenswelten von jungen Menschen – der Jugend. Wie sehen diese Lebenswelten genau aus und wie erfolgt der Prozess der Abgrenzung zu anderen? Wie wirken sich gesellschaftliche Veränderungen auf unterschiedliche Gruppen von Jugendlichen aus? Und letztendlich: Wer kann davon profitieren und wer eher nicht? Mithilfe von kurzen Informationsblöcken und Übungen erarbeiten wir folgende Themen: - Typologisierung von Jugend - Soziale Ungleichheit im Jugendalter - Freizeit und Jugendszenen - Aufwachsen in digitalen Konsumwelten -…

Erfahren Sie mehr »
Juli 2019

Internationaler Kongress “Lernen für die Zukunft: Raus auf den Bauernhof”

8. Juli - 10. Juli
Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik, Angermayergasse 1
Wien, Wien 1130 Austria
+ Google Karte
€ 80

Der internationale Kongress Green Care & 4. Tagung der Wissenschaftsinitiative zum Lernort Bauernhof bietet ein vielfältiges Programm rund um das Thema Lernort Bauernhof und Green Care. Bei den Vorträgen und Workshops können Sie sich über wissenschaftliche Erkenntnisse informieren, einen Überblick über unterschiedliche Herangehensweisen in vielen europäischen Ländern und der USA bekommen, praxisorientierte Workshops zu vielen „Schule am Bauernhof“-Programmen besuchen und vieles mehr. Am reichhaltigen „Markt der Möglichkeiten“ werden Sie sich mit interessanten Informationen und Materialien versorgen, Kontakte knüpfen und Ideen…

Erfahren Sie mehr »

Alkohol – Trink(un)kultur in Österreich auch ein Thema für die Schule? – VIVID – Fachstelle für Suchtprävention

8. Juli, 9:00 - 13:00
Pädagogische Hochschule Steiermark, Theodor Körner-Straße 38
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Inhalte: Informationen zur psychoaktiven Substanz Alkohol Methoden zur Alkoholprävention in der Schule Anhand von konkreten Situationen im Schulalltag die Rolle und Aufgaben, aber auch die klaren Grenzen der Lehrpersonen bei alkoholbezogenen Anlassfällen beleuchten

Erfahren Sie mehr »

Suchtvorbeugung in Schulen – Chancen und Grenzen erkennen mit VIVID – Fachstelle für Suchtprävention

10. Juli, 9:00 - 13:00
Pädagogische Hochschule Steiermark, Theodor Körner-Straße 38
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Grundlagen der Sucht: -Suchtbegriff -Suchtursachen -Suchtentstehung Grundlagen der Suchtprävention: -Personenbezogene Prävention mit praktischen Beispielen -Strukturelle Prävention im Setting Schule

Erfahren Sie mehr »

Symposium Krisenmanagement an der Schule

11. Juli, 8:00 - 13:00
Katholische Pädagogische Hochschule Graz, Lange Gasse 2
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Das Symposium der steirischen ARGE schul:support beschäftigt sich mit Krisenmanagement an der Schule, vom Eingang der Nachricht bis zur Normalisierung.

Erfahren Sie mehr »
August 2019

BNE-Sommerakademie 2019: Der Unterschied bist DU!

19. August, 12:00 - 22. August, 12:00
Seminarhotel Wesenufer, Wesenufer 1
Waldkirchen am Wesen, Oberösterreich 4085 Austria
+ Google Karte

Die BNE-Sommerakademie findet heuer unter dem Titel „Der Unterschied bist DU! Bestärken, beteiligen, mitwirken. Für eine nachhaltige Welt.“ statt. Ziel ist es, PädagogInnen in ihrem Engagement in Bezug auf die UN-Ziele der Nachhaltigkeit (SDGs), Klimaschutz und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zu bestärken und ihnen Werkzeuge mitzugeben, um gesellschaftliche und ökologische Veränderung positiv mitzugestalten.

Erfahren Sie mehr »

Gesund und fit durch den Lehrberuf

24. August, 18:00 - 28. August, 12:00
Wellnesshotel Mitterwirt, Dorf 23
Dienten am Hochkönig, Salzburg 5652 Austria
+ Google Karte

Das 5-tägige Seminar bietet theoretische Inputs und praktische Tipps, um den Belastungen des Lehrer/innenberufes mit den Mitteln und Methoden von Bewegung und Sport standhalten zu können: - Exemplarisches Ausdauertraining: Walking, Nordic Walking, Jogging - Funktionelles Krafttraining: Fördern ohne zu überfordern - Wanderung für Geist, Körper und Seele mit Aktivierungseinheiten

Erfahren Sie mehr »
September 2019

Mit Eltern im Gespräch sein – Mit sich selbst gut in Kontakt bleiben

2. September, 9:00 - 17:00
Pädagogische Hochschule Steiermark, Theodor Körner-Straße 38
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Eltern von heute sind ganz verschieden. Sie kommen aus den unterschiedlichsten sozialen, ökonomischen und kulturellen Gruppen. Diese Unterschiede stellen LehrerInnen vor Aufgaben, die neues Wissen im Umgang mit Eltern verlangen, um offen, respektvoll und vorurteilsfrei zu sein. LehrerInnen brauchen außerdem persönliche Autorität und Beziehungskompetenz. So schützen sie die eigenen Grenzen und stehen für sich ein. Diese Kompetenzen ermöglichen ihnen, ihre Haltung und ihr Wissen über das jeweilige Kind Eltern gegenüber klar und deutlich zu formulieren. Dieser  zweitägige Workshop ermutigt LehrerInnen,…

Erfahren Sie mehr »

Bewegte Schule

2. September, 13:00 - 16:30
Pädagogische Hochschule Steiermark, Ortweinplatz 1
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Bewegung fördert die Entwicklung. Bewegung hat positive Auswirkungen auf Lernprozesse. Diese Zusammenhänge sind vielfacht erforscht und nachgewiesen. Anliegen einer Bewegten Schule ist es, das Schulleben insgesamt bewegungsfreundlicher zu gestalten. Dieses Vorhaben unterliegt einem pädagogischen Konzept, das an jedem Schulstandort angewendet werden kann. Die Teilnehmer/innen lernen Bewegungsimpulse kennen, die in allen Schultypen sowie in allen Unterrichtsfächern und in unterschiedlichen Lernräumen mit wenig Vorbereitungsaufwand umsetzbar sind.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren