Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Juli 2018

1. Grazer Grundschulkongress

2. Juli, 13:00 - 4. Juli, 13:00
Pädagogische Hochschule Steiermark, Theodor Körner-Straße 38
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte
€ 35 - € 100

Dieser Kongress, gemeinsam organisiert von KPH Graz und Pädagogische Hochschule Steiermark, soll Impulse für die Grundschulforschung geben. Die wesentlichen Bildungsaufgaben der Grundschule werden dabei in forschungsbasierten oder konzeptiven Beiträgen behandelt. Unter dem Titel "Forschungsperspektiven und Entwicklungslinien" stehen vier Key-Notes zu top-aktuellen Themen aus Forschung und Praxis sowie ein breites Spektrum an interessanten Symposien und Einzelbeiträgen auf dem Programm.

Erfahren Sie mehr »

Nur das JETZT zählt: Achtsamkeitspraxis zur Stressprävention für Pädagoginnen und Pädagogen

3. Juli, 8:00 - 12:30
Pädagogische Hochschule Niederösterreich, Mühlgasse 67
Baden, Niederösterreich 2500 Austria
+ Google Karte

Inhalte des zweiteiligen Seminars: Einführung in die Achtsamkeitspraxis: weltanschaulich neutrale Meditationshaltung Theorie und Praxis ausgewählter Achtsamkeits- und Entspannungsübungen MBSR, PME Theorie-Inputs: Perspektivenwechsel, Selbstverantwortung, Selbstreflexion Teil 1: 3.7.2018, 9.00-12.30 Uhr Teil 2: 28.8.2018, 9.00-12.30 Uhr Dieses Seminar ist Teil der Sommerhochschule der PH NÖ. Anmeldefrist: 5.-30.4.2018

Erfahren Sie mehr »

Resilienz – an Herausforderungen wachsen

3. Juli, 9:00 - 4. Juli, 16:30
Hotel Schneeberghof, Wiener Neustädterstraße 24
Puchberg am Schneeberg, Niederösterreich 2734 Austria
+ Google Karte

Inhalte des Seminars: Das Konzept der Resilienz - psychische Widerstandskraft entwickeln Förderung der persönlichen Gesundheitskompetenz Energietankstelle Body&Mind: Kraftquellen und feel-good-Übungen für den Alltag Das Seminar ist Teil der Sommerhochschule der PH NÖ. Anmeldezeitraum: 5.-30.4.2018

Erfahren Sie mehr »

Atem, Bewegung und Stimme: Der Weg zu Präsenz und Gelassenheit

4. Juli, 8:00 - 17:00
Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5
St. Pölten, Niederösterreich 3100 Austria
+ Google Karte

Inhalte des Seminars: Achtsamkeit für Atem, Körperhaltung und Stimme Loslassen vom Dauerdenken Grundlagen für eine wirksame salutogene Selbstreflexion Dieses Seminar ist Teil der Sommerhochschule der PH NÖ. Anmeldefrist: 5.-30.4.2018

Erfahren Sie mehr »

Zeitgemäße Sexualpädagogik in der Schule (Bundesseminar)

9. Juli, 9:00 - 10. Juli, 16:30
Pädagogische Hochschule Steiermark, Theodor Körner-Straße 38
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte

Wie kann ein moderner „Aufklärungsunterricht“ 2018 in Zeiten von leicht zugänglicher Pornografie und vielfältigen Lebens- und Liebeskonzepten aussehen? Was wissen Kinder und Jugendliche wirklich aus Medien und Elternhaus, und wobei brauchen sie neutrale und objektive Wissensvermittlung durch die Schule? Der Grundsatzerlass Sexualpädagogik des Bundesministeriums aus 2015 enthält viele neue Anforderungen. Alle Pädagogen/Pädagoginnen sollen in ihrer Arbeit rund um die Thematik Sexualität unterstützt, und ihre Anliegen ernst genommen werden, um eine professionelle, altersgerechte und weltoffene Sexualpädagogik umzusetzen. In dieser Weiterbildung erfahren…

Erfahren Sie mehr »

Alkohol – Trink(un)kultur in Österreich auch ein Thema für die Schule?

11. Juli, 9:00 - 13:00
Pädagogische Hochschule Steiermark, Theodor Körner-Straße 38
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte

Die Inhalte dieses Bundesseminars sind u.a.: Informationen zur psychoaktiven Substanz Alkohol Methoden zur Alkoholprävention in der Schule Anhand von konkreten Situationen im Schulalltag die Rolle und Aufgaben, aber auch die klaren Grenzen der Lehrpersonen bei alkoholbezogenen Anlassfällen beleuchten.

Erfahren Sie mehr »

Ein Rucksack voller Bewegungsideen für Kinder mit speziellen Bedürfnissen

12. Juli, 8:00 - 15:00
Pädagogische Hochschule Steiermark, Theodor Körner-Straße 38
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte

Viele Kinder gehen mit einer großen Last durchs Leben,- die nicht immer für uns sichtbar ist. Diese unsichtbare Lücke klafft dann, wenn sie unsere hohen Erwartungen nicht erfüllen können. Ihre Leistungen sind eher im niedrigen Bereich angesiedelt, da ihre Umwelt nicht auf ihre speziellen Bedürfnisse eingehen kann. Durch das Wissen über die unterschiedlichsten Störungsbereiche oder aber auch besonderen Fähigkeiten der Kinder, können wir unsere Erwartungen herabsenken, gleichzeitig aber auch durch eine gezielte Förderung die Ressourcen des Kindes anheben, so dass…

Erfahren Sie mehr »

Supportmanagement – Etablierung schulischer Unterstützungsstrukturen

12. Juli, 8:00 - 13:00
Pädagogische Hochschule Steiermark, Theodor Körner-Straße 38
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte

Viele Pädagoginnen und Pädagogen fühlen sich in ihrem Auftrag bis an die Belastungs-grenze gefordert. Viele Ablauffragen des täglichen Schullebens blockieren den Blick auf ein gesundheitsförderliches Schulklima. Bei diesem Symposium geht es um den Aufbau eines tragfähigen schulinternen Unterstützungssystems. Den Schulleitungen kommt hierbei eine besondere Verantwortlichkeit zu. Schulische Supportstrukturen müssen gut vernetzt, im Profil definiert sowie klar erkenntlich sein. Eine möglichst niederschwellige Erreichbarkeit für alle Schulpartner ist das Um und Auf.

Erfahren Sie mehr »
August 2018

BNE Sommerakademie: Klimafrieden – Friedensklima

20. August - 23. August
Steinschaler Dörfl, Taschlgrabenrotte 2
Frankenfels, Niederösterreich 3212 Austria
+ Google Karte

In diesem Jahr widmet sich die viertägige Fortbildung des FORUM Umweltbildung dem Thema „Klimafrieden - Friedensklima“. Es werden Zusammenhänge zwischen Klima und Frieden thematisiert sowie die Frage der individuellen und kollektiven Verantwortung für soziale Gerechtigkeit und eine intakte Umwelt diskutiert. Dabei möchten wir den TeilnehmerInnen Möglichkeiten aufzeigen, wie in unterschiedlichen Lernsettings Grundlagen des friedlichen Zusammenlebens erprobt werden können. Anmeldung bis 31. Mai 2018.

Erfahren Sie mehr »

8. ÖZEPS-Sommerakademie: Grenzen im pädagogischen Alltag

27. August, 10:00 - 30. August, 17:00
Mondi-Holiday Hotel Grundlsee, Archkogl 31
Grundlsee, Steiermark 8993 Austria
+ Google Karte

Die Erfahrung von Grenzen ist elementar: Grenzen trennen und schaffen zugleich Zugehörigkeit. Es gibt immer ein Diesseits und ein Jenseits der Grenzen. Grenzen zu überschreiten heißt daher stets, sich auf Anderes als das Gewohnte, das Eigene einlassen zu müssen. Das gilt für individuelle Überschreitungen ebenso wie für kollektive. Soziale Systeme brauchen zur Reduktion der Komplexität Sinngrenzen, diffuse Grenzen entstehen u.a. aus mangelnder Rollenklarheit oder mangendem Verständnis für autonom nutzbare Gestaltungsräume. Grenzen können auch verbinden: Auf der anderes Seite der Grenze…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren