Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

August 2018

BNE Sommerakademie: Klimafrieden – Friedensklima

20. August - 23. August
Steinschaler Dörfl, Taschlgrabenrotte 2
Frankenfels, Niederösterreich 3212 Austria
+ Google Karte

In diesem Jahr widmet sich die viertägige Fortbildung des FORUM Umweltbildung dem Thema „Klimafrieden - Friedensklima“. Es werden Zusammenhänge zwischen Klima und Frieden thematisiert sowie die Frage der individuellen und kollektiven Verantwortung für soziale Gerechtigkeit und eine intakte Umwelt diskutiert. Dabei möchten wir den TeilnehmerInnen Möglichkeiten aufzeigen, wie in unterschiedlichen Lernsettings Grundlagen des friedlichen Zusammenlebens erprobt werden können. Anmeldung bis 31. Mai 2018.

Erfahren Sie mehr »

8. ÖZEPS-Sommerakademie: Grenzen im pädagogischen Alltag

27. August, 10:00 - 30. August, 17:00
Mondi-Holiday Hotel Grundlsee, Archkogl 31
Grundlsee, Steiermark 8993 Austria
+ Google Karte

Die Erfahrung von Grenzen ist elementar: Grenzen trennen und schaffen zugleich Zugehörigkeit. Es gibt immer ein Diesseits und ein Jenseits der Grenzen. Grenzen zu überschreiten heißt daher stets, sich auf Anderes als das Gewohnte, das Eigene einlassen zu müssen. Das gilt für individuelle Überschreitungen ebenso wie für kollektive. Soziale Systeme brauchen zur Reduktion der Komplexität Sinngrenzen, diffuse Grenzen entstehen u.a. aus mangelnder Rollenklarheit oder mangendem Verständnis für autonom nutzbare Gestaltungsräume. Grenzen können auch verbinden: Auf der anderes Seite der Grenze…

Erfahren Sie mehr »
September 2018

Frech, mutig, fordernd – Selbstermächtigung durch Peer-Education?

6. September, 8:30 - 17:00
Postcity Linz, Bahnhofstraße 12
Linz, Oberösterreich 4020 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Gerät die Welt aus den Fugen? Man müsste es meinen, wenn atomare Bedrohungsszenarien wieder Teil unserer täglichen Wahrnehmung sind. Wenn wir die Metamorphose althergebrachter politischer Systeme beobachten. Wenn staatliche und multilaterale demokratische Institutionen hinterfragt oder gar abgelehnt werden und vielerorts autoritäre Strukturen als Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen angesehen werden. Aber sehen Jugendliche das auch so? Hat die junge Generation Antworten auf Fragen, die sie selbst so nicht gestellt hat? Stellt Peer-Education den Schlüssel zur Selbstermächtigung dar, der jungen Menschen…

Erfahren Sie mehr »

„Helping people, help themselves“ – Gesundheitskompetenz und Selbstmanagement fördern

6. September, 9:00 - 7. September, 17:00
Junker Jonas Schlössle, Junker Jonas-Platz 1
Götzis, 6840 Austria
+ Google Karte
€ 100,00

Gesundheitskompetenz ist ein Eckpfeiler im Gesundheitswesen und wichtige Ressource, wie Menschen mit Gesundheit und Krankheit umgehen. Gesundheitskompetenz ist demnach relevant für ihr Selbstmanagement, gerade bei chronischer Krankheit. Stellt sich die Frage, wie Gesundheitskompetenz und Selbstmanagement gestärkt bzw. gefördert werden kann: Mit Wissensvermittlung? Oder Impulsen zur Lebensstiländerung? Oder durch beides? Worauf zielen hier Interventionen ab? Wie können sie geplant werden? Auf was gilt es zu achten? Von welchen umgesetzten Beispielen guter Praxis aus dem In- und Ausland kann gelernt werden? Wie…

Erfahren Sie mehr »

Impulsseminar Kinderturnen 2018

8. September, 12:00 - 9. September, 16:00
Universitäts- und Landessportzentrum + Google Karte
€ 35

Vielseitige Bewegung ist für die gesunde Entwicklung unserer Kinder unbedingt notwendig. Beim Impuls-Seminar bieten auch heuer wieder absolute Top-Referenten in rund 90 Workshops sowohl Klassiker, als auch hoch aktuelle Trends & Themen am Puls der Zeit. Erlebe Motopädagogik, Bewegungsspiele, Gerätturnen, Bewegte Schule, Abenteuerturnen, coole Tanzhits, Parkour & Freerun, Kinder-Fitness, Kleinkinderturnen, Rhythmische Gymnastik, Kids Aerobic, Kleine Spiele, Rope Skipping, Urban Style, Rhönrad, Partnerakrobatik, Airtrack-Turnen, Akro4Kids, Joglieren, Trampolinspringen, Vital4Brain, Sportstacking und vieles mehr.

Erfahren Sie mehr »

Wiener Gesundheitsförderungskonferenz 2018

10. September, 9:00 - 17:00
Wiener Rathaus, Lichtenfelsgasse 2
Wien, Wien 1010 Austria
+ Google Karte
€ 30

Gesundheit und Digitalisierung. Inspirationen für die Praxis der Gesundheitsförderung – unter diesem Titel regen internationale ReferentInnen neue Zugänge und Ansätze für die Arbeit in der Gesundheitsförderung an. Im Rahmen der Konferenz wird auch die feierliche Verleihung des Wiener Gesundheitspreises 2018 stattfinden.

Erfahren Sie mehr »

Fachtagung: Gesundheit ohne Barrieren

12. September, 13:00 - 13. September, 13:30
Universität Wien, Campus, Spitalgasse 2
Wien, Wien 1090 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Alle Österreicherinnen und Österreicher brauchen einen gemeindenahen Zugang zum Gesundheitssystem: Barrierefreiheit in Arztpraxen, Krankenhäusern, bei Informationen und Personal sowie Gesundheitskompetenz für Menschen mit intellektuellen Behinderungen. Besonders auch Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf und herausfordernden Verhaltensweisen brauchen gute medizinische Versorgung. Um Barrierefreiheit im Gesundheitssystem herzustellen, veranstaltet die Lebenshilfe Österreich eine Fachtagung für und mit Menschen mit Behinderungen.

Erfahren Sie mehr »

Diabetes im Schulalltag

13. September, 14:00 - 17:30
Pädagogische Hochschule Burgenland, Thomas Alva Edison-Straße 1
Eisenstadt, Burgenland 7000 Austria
+ Google Karte

Kinder mit Diabetes haben ein Anrecht auf Unterricht in ihrer sozialen Umgebung. Das Seminar soll Lehrer/innen die Angst im Umgang mit Diabetes nehmen. Dabei geht es darum, den Kindern einen möglichst reibungslosen Schulbesuch zu ermöglichen. Inhalte: Diabetes mellitus Typ 1, Typ-1-Diabetes – Was ist darunter zu verstehen? Gefahren der Erkrankung Wie geht man als Pädagoge/in mit der Erkrankung um? Ernährung von Diabetikern: Was versteht man unter Broteinheiten, Berechnung von Broteinheiten und Kohlehydrateinheiten Insulinabgabe: Pumpetherapie, Pen Fragen Einbindung der Eltern –…

Erfahren Sie mehr »

„Da war ja gar nix“ – Sexuelle Übergriffe unter Jugendlichen und Prävention durch sexuelle Bildung

19. September, 9:00 - 17:00
Verein Selbstlaut, Thaliastraße 2/2A
Wien, Wien 1160 Austria
+ Google Karte
€ 120

Verbale Belästigungen, sexualisierte Gesten und Abwertungen im Freund_innenkreis, sexualisierte Übergriffe im Internet, Konfrontation mit Pornos, Veröffentlichung von „Sexting“, „gekippte“ Situationen bei (ersten) sexuellen Erfahrungen oder „Date-Rapes“ - sexuelle Grenzverletzungen und Übergriffe gehören in unterschiedlichen Ausprägungen vielfach zum Alltag von Jugendlichen. Wir besprechen die verschiedenen Formen, mögliche Interventionsschritte, und anhand konkreter Methoden, wie mit Jugendlichen sexualpädagogisch gearbeitet werden kann.

Erfahren Sie mehr »

Gesundheit 4.0: Gesundheitsförderung vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen

20. September, 9:00 - 21. September, 17:00
Wiener Gesundheitsförderung WiG, Treustraße 35-43/Stiege 6/1. Stock
Wien, Wien 1200 Austria
+ Google Karte
€ 100

Als vor 30 Jahren mit der Ottawa Charta der Grundstein für das Konzept der Gesundheitsförderung gelegt wurde, waren sowohl die gesellschaftlichen, als auch technologischen Voraussetzungen wesentlich anders als in unserer heutigen Zeit. Das Seminar versucht Gesundheitsförderung vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen zu verorten und Strategien für digitalisierte Lebens- und Arbeitswelten zu entwerfen. Dabei wird auf die aktuell diskutierten Instrumente und Strategien von 4.0 zurückgegriffen.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren