Lade Veranstaltungen
Finde

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2020

Veranstaltungsabsagen wegen COVID-19

13. April

Wegen der aktuellen Maßnahmen geben die Verbreitung des Coronavirus können viele Veranstaltungen nicht wie geplant stattfinden und müssen verschoben bzw. abgesagt werden. Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie bei den jeweiligen Veranstaltern.

Erfahren Sie mehr »

Suchtprävention mit k l a r t e x t im Unterricht erfolgreich umsetzen

16. April, 9:00 - 17:30
SUPRO Werkstatt für Suchtprophylaxe, Am Garnmarkt 1
Götzis, Vorarlberg 6840 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Suchtprävention in der Schule und die praktische Umsetzung mit dem Präventionsprogramm der SUPRO. klartext - Fortbildung: In dieser Fortbildung erhalten Lehrer/innen Informationen und bewährte Unterrichtsmaterialien zum Thema Suchtprävention in der Schule. Schwerpunktthemen sind: klartext:sucht, klartext:nikotin, klartext:alkohol und klartext:neue medien. Umsetzung im Unterricht: Im Anschluss an diese Fortbildung geht es darum, diese Informationen und Unterrichtsmaterialien mit den SchülerInnen umzusetzen und einen praktischen Bezug zu den Lebenswelten der Jugendlichen herzustellen. Schüler/innenworkshop mit Supro: Im Anschluss findet ein Reflexions-Workshop mit der Schulklasse statt,…

Erfahren Sie mehr »

Essstörungen – Fastest du noch oder lebst du schon?

16. April, 14:00 - 17:30
Pädagogische Hochschule Vorarlberg, Liechtensteinerstraße 33-37
Feldkirch, Vorarlberg 68000 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Einstiegsübung: Wahrnehmung/Achtsamkeit Essstörungen: Ätiologie (biopsychosozial) - kurzer Exkurs in die gesellschaftlichen prädisponierenden Faktoren Diagnostik Behandlungsformen im ambulanten multiprofessionellen Setting Praxisrelevantes: Umgang mit Menschen mit Essstörungen im schulischen Setting

Erfahren Sie mehr »

Gut gestimmt!

16. April, 17:00 - 19:00
Pädagogische Hochschule Vorarlberg, Liechtensteinerstraße 33-37
Feldkirch, Vorarlberg 68000 Austria
+ Google Karte
kostenlos

LehrerInnen und ErzieherInnen müssen den ganzen Tag sprechen: erklären, referieren, präsentieren, vorlesen. Ohne gesunde und kraftvolle Stimme ist der Arbeitsalltag kaum zu meistern. Der Vortrag mit PowerPointpräsentation berichtet kompakt und anregend von den wesentlichen Faktoren, die zu einer gesunden und modulationsfähigen Stimme führen. Die interaktive Form des Vortrags bietet zudem Basisübungen aus der Stimmbildung zum Mitmachen.

Erfahren Sie mehr »

Stark aber wie? Geschlechtssensible Gewaltprävention im schulischen Kontext

20. April, 9:00 - 21. April, 17:00
Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5
St. Pölten, Niederösterreich 3100 Austria
+ Google Karte
€ 100

In diesem Seminar wird einerseits dazu gearbeitet, wie in Schulen ein Gewaltpräventionskreislauf gestartet und am Leben gehalten werden kann, in welchem zB. über das Erarbeiten von gemeinsamen Blickwinkeln und Vorgehensweisen mehr Handlungssicherheit gewonnen werden kann. Andererseits werden Übungen und Methoden für die Arbeit mit Schüler(inne)n gemeinsam mit den TeilnehmerInnen erprobt und reflektiert.

Erfahren Sie mehr »

Auftaktveranstaltung Landes-ARGE Lehrer/innengesundheit

20. April, 13:00 - 17:00
Bildungshaus St. Magdalena, Schatzweg 177
Linz, Oberösterreich 4040 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Programm: Vorstellung der neuen Landes-ARGE Vortrag von Dr.Dr. Silvia Dirnberger-Puchner: "Resilienz für eine gesunde Schule - Wie können wir Belastungsfaktoren entgegenwirken?" Gemeinsamer Austausch im Anschluss mit Frau LH-Stv. Mag. Christine Haberlander

Erfahren Sie mehr »

Zu dick, zu dünn oder gerade richtig? Essproblemen vorbeugen

21. April, 14:30 - 18:30
Pädagogische Hochschule Steiermark, Ortweinplatz 1
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Die natürlichste Sache der Welt ist zum Problemfall geworden. Kinder essen zu viel, zu schnell, zu ungesund, zu gesundheitsfanatisch. Manche lernen, dass man Essen anstelle von Zuwendung bekommt oder auch, dass man mit Verweigerung Aufmerksamkeit erregen kann. In diesem Seminar erfahren Sie, worauf Sie achten sollten und wie Sie die Entwicklung eines positiven Körperbildes begünstigen können. Folgende Inhalte werden behandelt: - Suchtvorbeugung in Volksschule und Hort - Problematisches Essverhalten und kindliche Essstörungen - Prävention von und Umgang mit problematischem Essverhalten…

Erfahren Sie mehr »

Stress: lebensnotwendig oder gefährlich?

22. April, 14:00 - 18:00
Pädagogische Hochschule Vorarlberg, Liechtensteinerstraße 33-37
Feldkirch, Vorarlberg 68000 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Stress ist heute ein alltäglicher Begleiter. Was für den einen Menschen fast zum Burnout oder zur Depression führt, ist für den anderen das Salz in der Suppe des Lebens. Aber wie definieren wir eigentlich genau Stress? Warum reagieren wir so unterschiedlich auf Stress? Warum Männer mit Stress anders umgehen als Frauen? Was haben ADHS und Übergewicht mit Stress zu tun? Wie schauen erfolgreiche Lösungen heutzutage aus? Wie setze ich Stress gezielt bei mir und bei meinen Kindern in Schule und…

Erfahren Sie mehr »

Nie mehr süchtig sein – Leben in Balance

23. April, 1:58 - 17:30
Pädagogische Hochschule Oberösterreich, Kaplanhofstraße 40
Linz, Oberösterreich 4020 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Die Sucht ist eine moderne Volkskrankheit. Süchtig sein heißt niemals genug zu kriegen, nie zufrieden zu sein und für wenige Momente des Wohlbefindens den Preis zunehmender Unfreiheit zu bezahlen. Und süchtig sein kann man nach vielem: nach Fernsehen, Einkaufen, Glücksspiel, Alkohol, Drogen, nach Essen, Arbeit, Computer, Sex und dem Internet. Univ. Prof. Dr. Reinhard Haller erklärt, wie Sucht entsteht, woran man sie erkennt und wie es möglich ist, sie zu überwinden.

Erfahren Sie mehr »

Achtsamkeitsreihe: Resilienz im Schulalltag

24. April, 13:00 - 25. April, 17:00
Hotel Marienhof, Hauptstraße 71-73
Reichenau an der Rax, Niederösterreich 2651 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Themen & Inhalte: - Was ist Resilienz? Resilenzfaktoren, Schutzfaktoren. Entstehungsmechanismen von Stress in der Schule - Biofeedbackunterstützte HRV-Kurzmessung mit Coachinggesprächen: Wie gut kann ich regulieren? Wie stressresistent bin ich? - Achtsamkeitstraining, Entspannungsmethoden, Funktionelles Mobilisationstraining, Atmung, Dehnen, Entspannen und europhysiologisches Ausdauertraining

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren