Lade Veranstaltungen
Finde

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2019

Fachtagung: Gewaltige Welten – Prävention und Intervention zu Gewalt on- und offline

13. November - 14. November
Pädagogische Hochschule Kärnten, Hubertusstraße 1
Klagenfurt, Kärnten 9020 Austria
+ Google Karte
€ 70

Gewalt hat viele Gesichter und ebenso vielfältig sind die Kontexte, in welchen sie zutage tritt. Die diesjährige Fachtagung gibt einen geschlechterreflektierenden und diversitätsbewussten Einblick in unterschiedliche Gewalt-konstellationen und Raum, Präventions- und Interventionsmöglichkeiten im (sozial-)pädagogischen Kontext kennen zu lernen. Thematisch werden Gewalt on- und/oder offline, Gewalt im Kontext von Migration und queeren Lebensweisen, sexualisierte Gewalt, gewaltausübende Mädchen* sowie die Frage nach der Einbettung von Gewalthandlungen und -strukturen in ein patriarchales System behandelt. Vor diesem Hintergrund werden Handlungsmöglichkeiten im Rahmen von Prävention…

Erfahren Sie mehr »

ÖGE-Jahrestagung: Warum Ernährungsfragen polarisieren

14. November - 15. November
Festsaal des Bundesamtsgebäudes, Radetzkystraße 2
Wien, 1030 Austria
+ Google Karte
€ 240

Die diesjährige Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung untersucht die Ursachen, warum Ernährungs- und Lebensmittelfragen polarisieren und diskutiert Wege zu mehr Ernährungskompetenz und Bildung. Programmschwerpunkte: Globalisierung, Biodiversität und Klimawandel Aktuelle Fragen der Ernährungswissenschaft & Ernährungsmedizin Lebensmitteltechnologie und Lebensmittelsicherheit Digitalisierung und Influencer – wer profitiert? Ernährungskommunikation und Bildung – Forschung & Beispiele aus der Praxis Nutrition Science Slam

Erfahren Sie mehr »

Bewegen bewegt Grundsätzliches

15. November, 9:00 - 16. November, 17:00
Universitäts-Sport-Institut (USI) Innsbruck, Fürstenweg 185
Innsbruck, Tirol 6020 Austria
+ Google Karte
€ 100

Inhalte: Die Schatzkiste der Psychomotorik für optimales Lehren Psychomotorik als Grundlage für Pädagogen, Pädagoginnen ausgewählte Beispiele aus der Praxis Psychomotorik verändert Schule und bringt Freude in den Unterricht. Psychomotorische Lehr- und Lernmethoden zielen zentral auf eine Stärkung der intrinsischen Motivation ab. Psychomotorik ist eine Denkweise, eine Brille, eine Grundhaltung und nicht zuletzt eine Wissenschaft. Dieses Konzept bietet, kurz gesagt, ein robustes Fundament für die gesamte Pädagogik. Der Hintergrund zu diesen Überlegungen findet sich (wie so oft) in Antonovskys Salutogenese, der…

Erfahren Sie mehr »

17. Fachtagung des Wiener Netzwerks gegen sexuelle Gewalt

18. November, 9:00 - 17:00
ARCOTEL Wimberger, Neubaugürtel 34-36
Wien, Wien 1070 Austria
+ Google Karte
€ 79

Das Thema sexuelle Gewalt löst bei den meisten Menschen hohe Emotionen aus. Auch Professionisten/innen bewegen sich zwischen Macht und Ohnmacht, zwischen Agieren und Bagatellisieren. Die Tagung gibt einen Einblick in die unterschiedlichen Zugänge und Thematiken der Arbeit mit sexueller Gewalt an Kindern und Jugendlichen, wie auch einen zeitlichen Überblick über die juristischen Veränderungen und Errungenschaften und versucht den gesellschaft-lichen Umgang mit dem Thema sichtbar zu machen. Im Rahmen der Tagung wird außerdem das 30-jährige Bestehen der Mädchenberatung gefeiert!

Erfahren Sie mehr »

„Ich! Ganz schön selbstbewusst!“ für Multiplikatoren/innen

18. November, 14:00 - 17:00
FEM Gesundheitszentrum, Krnakenhaus Nord, Brünner Straße 68/A3/Top 14
Wien, Wien 1210 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Workshop für Professionistinnen in der Mädchenarbeit. Vorstellung des Kozepts zu Essstörungsprävention sowie beliebter Methoden und praktischer Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstseins. Dieses Angebot ist auch für Gruppen ab 8 Personen buchbar!

Erfahren Sie mehr »

Von der Idee zum Projekt – Das Handwerkszeug zur Projektentwicklung

19. November, 9:00 - 20. November, 17:00
Austria Trend Hotel Congress Innsbruck, Rennweg 12a
Innsbruck, Tirol 6020 Austria
+ Google Karte
€ 100

Lebensqualität, Chancengerechtigkeit, Menschenwürde, Solidarität, Nachbarschaft, Nachhaltigkeit, Mitbestimmung, Bildungschancen, gesundes Aufwachsen - alles Ziele, zu deren Erreichen noch viel zu tun ist. Ideen sind gefragt und auch breit vorhanden. Um für die angestrebten Veränderungen ins Tun zu kommen, müssen aus den Ideen Projekte werden, auf Zeit angelegte, fachlich wie organisatorisch fundierte Vorgehen, die für Dritte nachvollziehbar Wirkungen zu erzielen suchen. Ein professionelles Projektkonzept ist entscheidender Faktor für die erfolgreiche Umsetzung des Vorhabens, es bildet auch die Grundlage, um bei Dritten finanzielle…

Erfahren Sie mehr »

Schule gestalten – Führen zwischen Partizipation und Verantwortung

19. November, 9:00 - 17:00
Bildungshaus Schloß Puchberg, Puchberg 1
Wels, Oberösterreich 4600 Austria
+ Google Karte
€ 45

Die Bildungslandschaft ist in Bewegung. Schule als Organisation zu denken, mit all den Anforderungen in den verschiedenen Bereichen von Struktur, Strategie, Change, Führung und Innovation ist die gegenwärtige und zukünftige Herausforderung. Dabei können scheinbar ungewöhnliche Zugänge aus den Bereichen Kunst und Kultur neue Perspektiven ermöglichen, die an diesem Studientag durch Basics und Tools aus der Organisationsentwicklung ergänzt werden. Der Studientag richtet sich an Schulleiter/innen aller Schultypen und an alle an Organisationsentwicklung im schulischen Kontext Interessierten.

Erfahren Sie mehr »

Fachtagung: Achtsames Miteinander! Leben ohne Gewalt

20. November, 8:00 - 17:00
Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5
St. Pölten, Niederösterreich 3100 Austria
+ Google Karte

Bei der Tagung bietet am Vormittag das Generationenreferat des Amtes der NÖ Landesregierung zum Thema “Gewaltschutz-Opferrechte-Täterarbeit” Fachinputs und eine Experten/innen-Runde; nachmittags schließt die Veranstaltung “Gewalt in der Lebenswelt – Achtsamkeit von Anfang an” der Fachstelle für Gewaltprävention NÖ ab. Die Fachstelle für Gewaltprävention im NÖ Jugendreferat und die Pädagogische Hochschule NÖ feiern ihre 10-jährige Kooperation und bieten Fachinputs und 7 Workshops an.

Erfahren Sie mehr »

Bundesfachtagung Globales Lernen: Globale Agenda 2030 – Engagement und Verantwortung für eine solidarische Zukunft

20. November, 14:30 - 18:30
Pädagogische Hochschule Salzburg, Akademiestraße 23
Salzburg, Salzburg 5020
+ Google Karte
kostenlos

Die Bundesfachtagung Globales Lernen regt einerseits die Auseinandersetzung mit der ethischen Dimension der 17 Nachhaltigkeitsziele an und fragt nach der gemeinsamen Verantwortung für die Umsetzung der Ziele. Wie können wir als Individuen und als Gesellschaft Verantwortung übernehmen und in unseren Handlungsfähigkeiten gestärkt werden? Welche Möglichkeiten gibt es, Bildungsprozesse zu Fragen von Umweltgerechtigkeit, sozialer Gerechtigkeit und globaler Verantwortung anzuregen?

Erfahren Sie mehr »

Lernen ohne Lärm – Wege zu leiserem Lernen und Leben in Kindergärten und Schulen

21. November, 14:00 - 19:30
BRGORG 20, Karajangasse 14
Wien, Wien 1200 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Bei der Konferenz zeigen die Schulen, Kindergärten und das Projektteam Aktivitäten, Highlights und Produkte rund um „Lernen ohne Lärm“. Workshops zu didaktischen Materialien, Gesundheitsaspekten und baulichen Maßnahmen, die Präsentation eines Imagefilms, die Möglichkeit zu einem kostenlosen Hörtest der AUVA, interaktive Messestände zu Hören, Lärm und Lärmprävention sowie ein köstliches Buffet runden dieses Event ab.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren