Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

November 2021

Webinar: Psychische Gesundheit nach Migration & Flucht

29. November, 10:00 - 16:00
€ 20

Migrations- und Fluchterfahrungen hinterlassen oft tiefe seelische Wunden bei Kindern und Jugendlichen – nicht immer ist das von außen erkennbar. Wie wirkt die Erfahrung von Krieg und Flucht auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen? Wie wirken Traumata der Eltern in ihren Kindern weiter? Woran sind psychische Belastungen und Traumafolgen zu erkennen? Mit der Corona-Krise ist das Bewusstsein für psychische Belastungen in der Gesellschaft gestiegen. Der Fokus dieses Seminars liegt auf den psycho-emotionalen Bedürfnissen von migrantischen Jugendlichen. Im pädagogischen Alltag…

Erfahren Sie mehr »

Webinar: Auf der Suche nach meiner persönlichen Kraftquelle

29. November, 14:00 - 16:00
Kostenlos

Resilienz ist eine Kompetenz, welche grundsätzlich jedem Menschen im individuellen Maße eigen ist. Sie bewirkt, sich von den Widrigkeiten des Lebens nicht aus der Bahn werfen zu lassen, sondern daran zu wachsen. Resilienz ist wohl eine der wichtigsten Ressourcen für uns – und wird auch als „das Immunsystem“ unserer Seele bezeichnet. In diesem Webinar werden Übungen und Ideen vermittelt, wie Sie im Alltag ihre innere Stärke spüren und aufrecht halten können: Lernen Sie die Säulen der Resilienz kennen Erproben Sie…

Erfahren Sie mehr »

Konflikte in kulturell heterogenen Klassen

30. November, 15:00 - 17:30
€ 60

Wie werden Konflikte auf Schüler:innenseite erlebt? (Ergebnisse einer Untersuchung von 4 Klassen der 6. Schulstufe werden präsentiert und besprochen Die Unterschiede zwischen kulturell heterogenen Klassen und homogenen Klassen werden präsentiert und besprochen. Interventionsmöglichkeiten seitens der Lehrenden Konfliktmanagement in heterogenen Klassen

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2021

Webinar: Grundlagen Sucht und Prävention im Kindes- und Jugendalter

2. Dezember, 14:00 - 18:00
Kostenlos

Dieses Seminar vermittelt die wichtigsten Grundlagen im Zusammenhang mit Sucht: Wie kann eine Abhängigkeitserkrankung entstehen und welche Ursachen sind ausschlaggebend? Welche Konsumformen und Konsummotive gibt es? Außerdem behandelt es grundlegende Fragen rund um Suchtprävention im Kindes- und Jugendalter: Welche Ansätze in der Suchtprävention gibt es? Wie kann eine konkrete Unterstützung von Kindern und Jugendlichen aussehen? Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten theoretisches Basiswissen und auf ihr berufliches Handlungsfeld abgestimmte Informationen zum Thema. Dieses Grundlagenseminar ist Voraussetzung für den Besuch weiterer themenspezifischer Vertiefungsseminare.

Erfahren Sie mehr »

Kinder und Jugendliche stärken

2. Dezember, 14:30 - 18:30
Pädagogische Hochschule Salzburg, Akademiestraße 23
Salzburg, Salzburg 5020
Google Karte anzeigen
Kostenlos

Inhalte der Fortbildungsveranstaltung: Grundlagen der Programme „Jedes Kind stärken“ und „Jugend stärken“ Positive Psychologie: PERMA-Modell zur Unterstützung von Schüler_innen Achtsamkeit und Lernen Beziehungsgestaltung und Stärkenförderung Expert Challenge: Methodensammlung zum ganzheitlichen Lernen lernen

Erfahren Sie mehr »

Stimm- und Sprechtraining – Ausdruckskraft und Redefreude

3. Dezember, 9:00 - 4. Dezember, 17:00
Hotel Neufelder See, Eisenstädter Straße 35
Neufeld an der Leitha, Burgenland 2491 Österreich
Google Karte anzeigen
€ 100

Fast alle Kinder verfügen über eine gute Atemtechnik und über Redefreude. Beides geht jedoch häufig während der Schul- und Ausbildungszeit verloren. Praktische Übungen aus den Bereichen Sprechtechnik, Stimmbildung und Körpersprache werden Ihnen in diesen zwei Tagen mehr Ausdruckskraft verleihen und Sie Ihre Redefreude neu entdecken lassen. Sie erhalten konstruktives Feedback zu Ihrer Wirkung beim Präsentieren und mittels facettenreicher Sprech- und Körperübungen steigern Sie Ihre Souveränität beim Aufritt.

Erfahren Sie mehr »

Webinar: Regeln, Vereinbarungen, Grenzen & Konsequenzen. Bedeutung für nachhaltige Prävention von Gewalt und Mobbing.

7. Dezember, 14:00 - 17:30
Kostenlos

Aufbauend auf der Grundlage förderlicher Beziehungsgestaltung braucht es klare und verstandene Regeln. Regeln zeigen den Handlungsspielraum auf, schaffen Orientierung und ermöglichen die Wahrung persönlicher Grenzen. Ein solider Rahmen, der die Person stärkt, Orientierung und verlässliche Strukturen bietet, sowie nicht erwünschte, destruktive Handlungen fürsorglich zurückweist, gestaltet einen sozialen Lernprozess – auch im Erlernen gewaltpräventiver Haltungen. Konsequenzen sollen die Person auf dem Weg zurück zu prosozialen Handlungen begleiten. Abwertende, erniedrigende Konsequenzen fördern die Gewaltspirale, führen mitunter zum Abbruch der Beziehung. Konsequenzen brauchen…

Erfahren Sie mehr »

Tritt mir gegenüber und zeig mir mein „Ich“ –

13. Dezember, 15:00 - 18:30
KPH Wien/Krems – Bildungszentrum Lacknergasse, Lacknergasse 89
Wien, Wien 1170 Austria
Google Karte anzeigen

Welche Botschaften stecken hinter Störungen, Widerständen und einem "Aus-der-Kooperation-Gehen" und wie kann ich dem konstruktiv begegnen? Welche Werte, Erwartungen und Potenziale spiegelt mir mein Gegenüber und wie kann ich diese bewusst erkennen? Mein Gegenüber besser verstehen: Erkenntnisse aus der Neurobiologie und (Entwicklungs-)Psychologie ermöglichen uns – in Kombination mit einem eigenverantwortlichen und achtsamen Umgang mit uns selbst – ein konstruktives Antworten auf das Verhalten unseres Gegenübers – seien es Schüler*innen, Kolleg*innen, Eltern oder andere Personen.

Erfahren Sie mehr »

Seelische Gesundheit – achtsam und entspannt

16. Dezember, 14:30 - 18:00
KPH Wien/Krems – Campus Krems-Mitterau, Dr. Gschmeidlerstraße 28
Krems, Niederösterreich 3500 Austria
Google Karte anzeigen
Kostenlos

Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Schule (in Kooperation mit der BVAEB) Der Fokus liegt auf dem Erinnern der Wichtigkeit einer ausgeglichenen und achtsamen Herangehensweise mit sich selbst und der Umwelt. Möglichkeiten verschiedener Entspannungsmethoden werden aufgezeigt. Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen werden erfahren und auf die Resilienzfaktoren wird ein Blick geworfen.

Erfahren Sie mehr »

Wie sag ich’s meinen Eltern?

16. Dezember, 15:00 - 17:30
€ 60

Umgang mit Eltern: Erkennen eigener Konfliktstrategien Voraussetzungen für gelungene Gesprächsführung schaffen können Konfliktursachen analysieren Was wir im Gespräch falsch machen können Für Lehrer:innen aller Schultypen bzw. ein Team am Schulstandort

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren