Heterosexuell? Homosexuell?

Die Broschüre richtet sich an Jugendliche in der sexuellen Orientierungsphase, an Menschen im Coming-out und ihre Eltern und Bezugspersonen. Sie informiert über die Besonderheiten der homosexuellen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und darüber, wie Erwachsene diese besser verstehen und damit unterstützend umgehen können.Es gibt ein Kapitel zum Thema Aids, das oft gerade für Eltern schwuler Söhne besonders bedrohlich erscheint.

Die Broschüre will Eltern und Kinder zum Gespräch anregen und ermuntern, auch im Freundeskreis oder in Gesprächsgruppen Unterstützung und Beratung zu suchen. Außerdem gibt es Hinweise auf unterstützende Gesprächsgruppen, Beratungsmöglichkeiten, weiterführende Literatur und Internetadressen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Einführung. Einen gemeinsamen Weg finden
  2. Vorgegebene Rollen. Ein eigenes, anderes Rollenverhalten ermöglichen
  3. Die eigene Rolle finden. Sich annehmen, sich wohlfühlen
  4. Sexuelle Orientierung. Die sexuelle Orientierung ist keine Frage der Erziehung
  5. Sexuelle Orientierung und Aids. Aids ist keine „homosexuelle Krankheit“
  6. Coming-out. Die Anfänge des Coming-out
  7. Selbstachtung. Vor sich und anderen bestehen
  8. Coming-out der Eltern. „Hilfe meine Kind ist homosexuell“
  9. Elternsorgen. Können sie eigentlich glücklich werden?
  10. Lebenspartnerschaft. Die eingetragene Lebenspartnerschaft
  11. Brief an die Eltern. Brief eines Sohnes an seine Eltern