Lade Veranstaltungen
Finde

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2020

School-Life-Balance – Wie sich Internet, Facebook und Co auf die Gesundheit und Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen auswirken

2. März 2020, 9:00 - 17:00
Pädagogische Hochschule Salzburg, Akademiestraße 23
Salzburg, Salzburg 5020
+ Google Karte
kostenlos

Inhalte der Fortbildung: - Entwicklungspsychologie und Entwicklungsaufgaben von Kindern und Jugendlichen - Risiken und Schutzfaktoren - Häufigkeit psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen - Einfluss von modernen Medien auf die Gehirnentwicklung - School-Life-Balance fördern, praktische Übungen, Fallbeispiele.

Erfahren Sie mehr »

Health Literacy für Multiplikatoren/innen

3. März 2020, 9:00 - 4. März 2020, 17:00
Proges Akademie, Fabrikstraße 32
Linz, Oberösterreich 4040 Austria
+ Google Karte
€ 100

Gesundheitsinformationen finden, verstehen, beurteilen und anwenden können – eine komplexe Sache. Erst recht, wenn die Muttersprache eine andere ist. Viele Menschen finden sich in unserem komplexen Gesundheitssystem schwer zurecht. Zielgruppen, die wir noch zu wenig erreichen, gibt es viele. Eine erfolgreiche, strukturierte und nachhaltige Integrationspolitik und -arbeit setzt Betroffene als MultiplikatorInnen ein. So können niederschwellig über sprachliche und kulturelle Hürden, durch „Peer Education“ und damit neu gewonnene, engagierte Gesundheits-BefürworterInnen viele vulnerable Zielgruppen weit besser erreicht werden.

Erfahren Sie mehr »

Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Schule

5. März 2020, 14:00 - 17:30
JUFA Maria Lankowitz, Am See 2
Maria Lankowitz, Steiermark 8591 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Lehrer/innen begegnen in der heutigen Zeit mitunter enormen Herausforderungen. Laufende Änderungen im Arbeitsfeld, hoher Druck von verschiedensten Seiten sowie körperliche und psychische Belastungen prägen den schulischen Alltag. Vor allem in Bezug auf die psychischen Beanspruchungen zählt der Lehrer-/innenberuf zu einer der herausforderndsten beruflichen Tätigkeiten. Die Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) - als kompetenter Partner in der Gesundheitsförderung Öffentlicher Dienst - hat die Fortbildungsveranstaltung „Gesundheitsförderung für Lehrer/innen“ konzipiert, um auf die vielfältigen Handlungsmöglichkeiten im Rahmen der Lehrer-/innengesundheit aufmerksam zu machen. Theoretische und…

Erfahren Sie mehr »

Die Kunst der Beziehungsgestaltung im Unterricht nach Joachim Bauer

10. März 2020, 15:00 - 18:00
FBZ Singerstraße, Singerstraße 7/Stiege 4
Wien, Wien 1010 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Beziehungskompetenz ist nicht nur für die Lehrergesundheit wichtig, sie verbessert auch die Qualität des Unterrichts. Motivation, Leistungen und Verhalten der Schülerinnen und Schüler hängen von der Beziehung zwischen der Lehr- und Lernperson ab. Diese Fortbildung führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Kunst der Beziehungsgestaltung nach Joachim Bauer.

Erfahren Sie mehr »

FB Schulassistenz: Die eigene Persönlichkeit im pädagogischen Alltag stärken

13. März 2020, 14:00 - 17:30
Landesberufsschule St. Plten, Hötzendorfstraße 8
St. Pölten, Niederösterreich 3100 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Inhalte der Fortbildungsveranstaltung: - Psychohygiene aktiv gestalten - Rollenbewusstsein entwickeln - Gesundheitsförderung - intrapersonelle Konflikte - Achtsamkeit

Erfahren Sie mehr »

Symposium: Arbeitsplatz Schule – Gesund lehren, gesund führen, gesund leben

19. März 2020, 13:00 - 18:00
Hotel Heffterhof, Maria Cebotari-Straße 1-7
Salzburg, Salzburg 5020 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Programm: - Moderation & Impulsreferat: Dr. Christian Scharinger, MSc - Hauptreferat: Prof. Ingrid Amon "Gut bei Stimme - Stimm- und Sprechtechnik im Unterricht" - Gesundheitskabarett mit Ingo Vogl - Gemäß dem Grundgedanken "Stärken stärken und Schwächen schwächen" sollen das gesundheitsbewusste Verhalten der einzelnen Lehrer_innen und Schulleiter_innen gefördert und Ideen zu einer gesunden Gestaltung der Verhältnisse am Arbeitsplatz "Schule" vermittelt werden. - Im Rahmen von praxisnahen Workshops werden Inputs zu unterschiedlichen gesundheitsorientierten Themen gegeben, die die Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz "Schule" unterstützen.

Erfahren Sie mehr »

Prävention von Stimm- und Sprachstörungen: Die Stimme im Klassenzimmer als wichtiges Werkzeug für Lehrende

23. März 2020, 14:00 - 26. März 2020, 18:00
ORF Wien 4., Argentinierstraße 30a
Wien, Wien 1040 Austria
+ Google Karte

Die Abdeckung des Kompetenzbereiches Sprechen und Zuhören ist nur dann gegeben, wenn der übergeordnete Bereich richtig Sprechen (Stimmverhalten) eintrainiert ist. Im Rahmen dieser Fortbildungsveranstaltung (inhaltliche Kategorie: Selbst- u. Sozialkompetenz) kann dies individuell erkannt bzw. erlernt werden. Extra-Angebot in diesem Seminar: Stimmtrainerinnen und -trainer analysieren Sprache und Stimme der teilnehmenden Lehrkräfte. Kooperationsveranstaltung mit dem ORF: Diese Veranstaltung inkludiert jedoch nicht nur die Vermittlung von Tricks und Tipps für eine starke und gesunde Stimme, sondern bietet auch Einblicke in die ebenfalls sprechtechnisch…

Erfahren Sie mehr »

11. Wiener Kongress Essstörungen: Neue Therapieformen

27. März 2020, 8:00 - 28. März 2020, 13:30
AKH Wien, Währinger Gürtel 18-20
Wien, Wien 1090 Austria
+ Google Karte
€ 110 - € 260

Der Wiener Kongress Essstörungen findet 2020 bereits zum 11. Mal statt. Im Blickpunkt stehen heuer neben verschiedener Aspekte von Essstörungen vor allem neue Therapiemöglichkeiten. Das Programm bietet Fachvorträge von renommierten Expertinnen und Experten sowie vertiefende Seminare und Workshops.

Erfahren Sie mehr »
April 2020

Stark aber wie? Geschlechtssensible Gewaltprävention im schulischen Kontext

20. April 2020, 9:00 - 21. April 2020, 17:00
Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5
St. Pölten, Niederösterreich 3100 Austria
+ Google Karte
€ 100

In diesem Seminar wird einerseits dazu gearbeitet, wie in Schulen ein Gewaltpräventionskreislauf gestartet und am Leben gehalten werden kann, in welchem zB. über das Erarbeiten von gemeinsamen Blickwinkeln und Vorgehensweisen mehr Handlungssicherheit gewonnen werden kann. Andererseits werden Übungen und Methoden für die Arbeit mit Schüler(inne)n gemeinsam mit den TeilnehmerInnen erprobt und reflektiert.

Erfahren Sie mehr »

Zu dick, zu dünn oder gerade richtig? Essproblemen vorbeugen

21. April 2020, 14:30 - 18:30
Pädagogische Hochschule Steiermark, Ortweinplatz 1
Graz, Steiermark 8010 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Die natürlichste Sache der Welt ist zum Problemfall geworden. Kinder essen zu viel, zu schnell, zu ungesund, zu gesundheitsfanatisch. Manche lernen, dass man Essen anstelle von Zuwendung bekommt oder auch, dass man mit Verweigerung Aufmerksamkeit erregen kann. In diesem Seminar erfahren Sie, worauf Sie achten sollten und wie Sie die Entwicklung eines positiven Körperbildes begünstigen können. Folgende Inhalte werden behandelt: - Suchtvorbeugung in Volksschule und Hort - Problematisches Essverhalten und kindliche Essstörungen - Prävention von und Umgang mit problematischem Essverhalten…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren