Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Juni 2021

online-Ringvorlesung „Bildung schafft Wissen“: Kompetenz entsteht aus Leidenschaft

9. Juni, 17:00 - 19:30
kostenlos

Wie gelingt es, dass sich Kinder und Jugendliche voll und ganz in eine Sache vertiefen können, in „Flow" geraten und was können wir Erwachsene tun, um sie darin zu unterstützen? Es sind die Stärken und Leidenschaften, die das gelingen lassen und es braucht Achtsamkeit bei uns und anderen, um diese zu entdecken. Wenn Erwachsene darüber hinaus noch in Resonanz mit Kindern und Jugendlichen gehen, dann steht dem Aufblühen nichts mehr im Weg. Dr. Philip Streit entwickelt in seinem Vortrag praktisch…

Mehr erfahren »

Webinar: Resilienz – 7 Schlüssel zur inneren Stärke

11. Juni, 14:30 - 19:00
kostenlos

Noch vor wenigen Jahren lag in der sozialen Arbeit mit Kindern und Erwachsenen der Schwerpunkt auf deren Problemverhalten, Defiziten und erschwerten Bedingungen des Aufwachsens. Dies trifft sicherlich auch weiterhin auf einen großen Teil von Hilfsangeboten zu. Dennoch hat sich seit einiger Zeit ein Begriff und damit ein Konzept mehr Gehör verschafft, das im angloamerikanischen Raum seit drei Jahrzehnten zum Standard von Praxis, Forschung und Lehre gehört: Resilienz. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit 7 Schlüsselfaktoren, die entscheiden, ob ein…

Mehr erfahren »

Gewaltprävention

11. Juni, 18:00 - 20:30
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, Wien 1010 Austria
+ Google Karte

Gewalt unter Kindern und Jugendlichen stellt eine hohe Belastung für Lehrpersonal dar. Neben dem Lehrplan sehen sich Fachkräfte oft mit der Aufgabe konfrontiert, problematische Klassendynamiken zu managen. Der Workshop bietet einen Überblick über effektive Formen der Gewaltprävention in Gruppen von Kindern und Jugendlichen, thematisiert Gründe für das Auftreten von Gewalt und bietet Handlungsanleitungen und Tools für eine wirksame Intervention.

Mehr erfahren »

ÖGE-Frühjahrssymposium: (Post)COVID-19 und Gesundheit

17. Juni, 9:00 - 16:00
€ 80

Das Frühjahrssymposium der Österreichischen Gesellschaft für Ernährung (ÖGE) dreht sich um aktuelle und zukünftige Herausforderungen durch Coronavirus SARS-CoV-2. Themen sind u.a. der Stellenwert der Ernährung in Zeiten von COVID-19, der positive Beitrag eines gesunden Lebensstils auf das Erkrankungsrisiko und unsere Psyche. Vorgestellt werden positive und negative Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf das Ernährungsverhalten, neue Erkenntnisse zur Auswirkung des Lebensstils auf den Krankheitsverlauf, was spezifisch für Kinder und Jugendliche getan werden sollte für eine gesunde Zukunft sowie u.a. Best- und Worst-Practice Beispiele…

Mehr erfahren »

6. Kinder gesund bewegen Kongress

18. Juni, 14:00 - 19. Juni, 20:00
Bundesgymnasium Zehnergasse, Zehnergasse 15
Wiener Neustadt, Niederösterreich 2700 Österreich
+ Google Karte

Der Kongress richtet sich in erster Linie an die im Programm Kinder gesund bewegen 2.0 tätigen Übungsleiter*innen und Bewegungscoaches. Das vielfältige Programm bietet viele Praxisideen für die spiel- und bewegungsorientierte Arbeit in Kindergärten, Volksschulen und im Verein.

Mehr erfahren »

Online-Vortrag: Bewältigungsformen, Lernprozesse und Wachstum in der Pandemie

25. Juni, 14:00 - 15:30
kostenlos

Das Bombardement medialer Katastrophenmeldungen, die Pandemie betreffend, steht in krassem Widerspruch zu den Bedürfnissen des Gegenwartsmenschen, geeignete Bewältigungsformen für seine persönlichen und sozialen Krisen in dieser Situation zu finden. Auf die Bedrohungen durch die Krankheit selbst, durch die staatlichen Schutzmaßnahmen und durch wirtschaftliche Folgen reagiert jeder Mensch mit seinen lebensgeschichtlich erworbenen Strategien. Dabei sehen Kinder, Jugendliche, Erwachsene und alte Menschen sich sehr unterschiedlichen Problemen ausgesetzt und verfügen je auch über unterschiedliche Ressourcen. Im großen Raum zwischen äußerster Kreativität auf der…

Mehr erfahren »

Sicherer Schulweg

25. Juni, 18:00 - 20:30
die möwe Akademie, Gonzagagasse 11/19
Wien, Wien 1010 Austria
+ Google Karte
kostenlos

Aus unserer Erfahrung im Kinderschutzzentrum wenden wir uns an diesem Abend der Frage zu, was dran ist an der Angst vor Fremden, welche Bedrohungen real und welche eher fiktiv sind und – vor allem: was wir als Eltern machen können um unsere Kinder zu stärken und optimal auf den autonomen Schulweg vorzubereiten.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren