Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

November 2021

Gesund aufwachsen in Vorarlberg – Modul Ernährung

11. November, 14:00 - 18:00
SUPRO Werkstatt für Suchtprophylaxe, Am Garnmarkt 1
Götzis, Vorarlberg 6840 Austria
Google Karte anzeigen
Kostenlos

Essen und Trinken sind wichtige Bestandteile eines jeden Tagesablaufs und haben einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Vor allem bei Kindern und Jugendlichen, die sich noch im körperlichen Wachstum befinden, ist die gute Versorgung mit entsprechenden Nährstoffen und Wasser entscheidend für die Entwicklung. In Rahmen dieser Fortbildung erfahren Sie, wie wir unserem Körper alles geben können, was er braucht und dabei weder auf Geschmack, noch Genuss verzichten zu müssen. Sie erhalten außerdem Informationen und Arbeitsmaterialien, mit denen…

Erfahren Sie mehr »

„SEX, WAS?” Einführung in die professionelle Sexualpädagogik

12. November, 14:30 - 13. November, 17:00
€ 140

Der Workshop informiert umfassend über sämtliche Aspekte der Sexualität Jugendlicher und professionelles sexualpädagogisches Handeln, basierend auf dem Lehr-, Lern- und Methodenhandbuch “SEX, WAS?”. Die im Workshop vorgestellten Methoden bieten Hilfestellungen für Pädagog*innen in ihrer praktischen Arbeit in Schulklassen und Jugendgruppen und befähigen anerkannte Familienplanungsberater*innen zu sexualpädagogischem Handeln. Der Workshop ist kompetenzorientiert und praxisnahe angelegt. Die Vortragenden sind seit vielen Jahren sexualpädagogisch tätig und verfügen über große Expertise in ihrem Fachgebiet. Inhalt Körper und Sexualität, Beziehungen und Gefühle, sexuelle Rechte, Umgang…

Erfahren Sie mehr »

Workshop „SEX, WAS?“: Einführung in die professionelle Sexualpädagogik

12. November, 14:30 - 13. November, 17:00
Klinik Floridsdorf / Krankenhaus Nord, Brünner Straße 68/A/3/15
Wien, Wien 1210 Österreich
Google Karte anzeigen
€ 140

Der Workshop informiert umfassend über sämtliche Aspekte der Sexualität Jugendlicher und professionelles sexualpädagogisches Handeln, basierend auf dem Lehr-, Lern- und Methodenhandbuch “SEX, WAS?”. Die im Workshop vorgestellten Methoden bieten Hilfestellungen für Pädagog*innen in ihrer praktischen Arbeit in Schulklassen und Jugendgruppen und befähigen anerkannte Familienplanungsberater*innen zu sexualpädagogischem Handeln. Der Workshop ist kompetenzorientiert und praxisnahe angelegt. Die Vortragenden sind seit vielen Jahren sexualpädagogisch tätig und verfügen über große Expertise in ihrem Fachgebiet.

Erfahren Sie mehr »

Gesund aufwachsen in Vorarlberg – Modul Sexualpädagogik

13. November, 9:00 - 17:00
SUPRO Werkstatt für Suchtprophylaxe, Am Garnmarkt 1
Götzis, Vorarlberg 6840 Austria
Google Karte anzeigen
Kostenlos

Grundlagen der schulischen Sexualpädagogik für Volksschulen – Methoden- Dikaktik und Praxis. Auf Basis des Lebenskompetenzprogramms GEMEINSAM STARK WERDEN. Kinder kommen in der heutigen Zeit sehr früh und beeinflusst durch neue Medien mit dem Thema Sexualität in Kontakt und haben Fragen, die sie auch in den Schulalltag mitbringen. Sie erhalten Basiswissen über die sexualpädagogische Theorie und Praxis im Kontext von Volksschulen. Sie lernen bewährte Methoden zur Vermittlung von altersangemessener Körper- und Sexualaufklärung, die Förderung von Körpersicherheit und Selbstbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit im Bereich…

Erfahren Sie mehr »

Webinar: 1+1=3 – Stärkenorientiert und humorvoll gruppendynamische Prozesse begleiten

15. November, 14:00 - 17:30
Kostenlos

Kennenlerntage/Kennenlernaktivitäten zu Beginn des Schuljahres sind in vielen Schulen schon ein fixer Bestandteil im Jahresablauf. Teamentwicklung ist jedoch ein andauernder Prozess und bedarf begleitender Interventionen über das ganze Schuljahr hinweg. Als Lehrende arbeiten Sie den ganzen Tag über in Gruppen/Klassen. Sie stellen sicher regelmäßig fest, dass manche von diesen Gruppen/Klassen „gut drauf“ sind, dann ist es ein Vergnügen, sie zu unterrichten. In anderen scheint „irgendwie der Wurm drin“ zu sein, und das Vergnügen hält sich in Grenzen – nicht nur…

Erfahren Sie mehr »

Webinar: Kinder aus suchtbelasteten Familien

16. November, 9:00 - 13:00
Kostenlos

Ein Familienumfeld mit einer Suchtproblematik stellt speziell für Kinder eine große Herausforderung dar und hat Einfluss auf deren persönliche Entwicklung. Umso wichtiger ist ein möglichst breites und aufeinander abgestimmtes Hilfesystem, welches Kinder aus suchtbelasteten Familien in ihrer gesunden Entwicklung unterstützt und fördert. Dieses Vertiefungsseminar setzt Basiswissen zum Thema Sucht voraus und rückt spezifische Fragen zu Kindern aus suchtbelasteten Familien in den Mittelpunkt: Was kennzeichnet die Lebenswelt und Lebenserfahrungen von suchtbelasteten Familien? Welche Möglichkeiten und Grenzen zur Unterstützung von Kindern aus…

Erfahren Sie mehr »

Gesund aufwachsen in Vorarlberg – Modul Kinder in belasteten Situationen

16. November, 14:00 - 18:00
SUPRO Werkstatt für Suchtprophylaxe, Am Garnmarkt 1
Götzis, Vorarlberg 6840 Austria
Google Karte anzeigen
Kostenlos

Belastende Situationen im Leben eines Kindes, wie beispielsweise die psychische Beeinträchtigungen und/oder Suchterkrankungen der Eltern, Trennungs-und Trauererfahrungen etc. können die Gesundheit langfristig beeinträchtigen. Sie können beim Kind akute und chronische Krisen auslösen, die wiederum ein hohes Risikopotenzial für Entwicklungsstörungen, psychische Erkrankungen, Sucht-und Suizidgefährdung darstellen. Die Fortbildung soll Lehrkräfte in ihrer wertvollen und oft herausfordernden Arbeit unterstützen, um in belastenden Situationen adäquat reagieren zu können.

Erfahren Sie mehr »

GEMEINSAM STARK WERDEN – das Lebenskompetenzprogramm für die Volksschule

17. November, 9:00 - 17:00
SUPRO Werkstatt für Suchtprophylaxe, Am Garnmarkt 1
Götzis, Vorarlberg 6840 Austria
Google Karte anzeigen
Kostenlos

„Gemeinsam stark werden“ ist ein Unterrichtsprogramm zur psychosozialen Gesundheitsförderung von Kindern im Volkschulalter (1. – 4- Schulstufe). Das Ziel des Programms ist die Stärkung jener Lebenskompetenzen, die eine Voraussetzung für ein gesundes, selbstbestimmtes und erfülltes Leben sind. Die Folgetermine finden jeweils von 14 bis 17 Uhr statt! Als universelles Präventionsprogramm orientiert sich „Gemeinsam stark werden“ am Lebenskompetenzansatz der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und leistet einen Beitrag zur Sucht-, Gewalt- und Suizidprävention, sowie zur Prävention psychischer Störungen. Lebenskompetenzen ermöglichen es uns, mit der…

Erfahren Sie mehr »

Dialog Gesunde Schule: Finden, verstehen, anwenden – wie gesundheitskompetent ist unsere Schule?

17. November, 10:00 - 17:00
Bildungszentrum Steiermarkhof, Krottendorferstrasse 81
Graz, Steiermark 8052 Austria
Google Karte anzeigen

Das Thema des diesjährigen Dialog Gesunde Schule ist die „gesundheitskompetente“ Schule. Unter Gesundheitskompetenz wird die Fähigkeit verstanden, Gesundheitsinformationen zu finden, zu verstehen, zu beurteilen und im Idealfall auch anwenden zu können. An Informationen und Informationskanälen mangelt es uns dieser Tage nicht: Internet, soziale Medien, Fernsehdiskussionen, Printmedien: Von überall hagelt es Informationen. Oft ist es schwierig, die Spreu vom Weizen oder gute Gesundheitsinformation von haarsträubenden Verschwörungserzählungen zu trennen. Gerade in einer Pandemie ist und war es wichtig, richtigen und faktengeleiteten Informationen…

Erfahren Sie mehr »

online-Tagung: Psychische Gesundheit von Schülerinnen und Schülern

17. November, 13:00 - 16:00
Kostenlos

Seit den aktuellen Herausforderungen durch die COVID-19-Pandemie ist die Bedeutung der digitalen Medien in Hinblick auf psychische Gesundheit deutlich gestiegen. Unbestritten sind die vielen Vorteile und Möglichkeiten, die die digitalen Medien mit sich bringen, von der Erleichterung bei Kommunikation, Wissenserwerb und Beziehungspflege bis zum Training wichtiger Fertigkeiten. Auf der anderen Seite bergen eine starke Nutzung dieser Medien auch gesundheitliche Gefahren, wie Schlafstörungen, Augenprobleme, Bewegungsmangel, depressive Verstimmung, mentale Abhängigkeit, Kontaktstörungen oder Konzentrationsprobleme. Da digitale Medien auch in Zukunft eine stärkere Rolle…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren