Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

September 2021

Stark! Aber wie? – geschlechtssensible Gewaltprävention im schulischen Kontext

20. September, 9:00 - 21. September, 17:00
Bildungshaus St. Hippolyt, Eybnerstraße 5
St. Pölten, Niederösterreich 3100 Austria
+ Google Karte
€ 100

Gewaltprävention ist eine Querschnittsmaterie im schulischen Alltag und hat angesichts immer neuer Formen von Gewalt nach wie vor große Aktualität. Die Themen und Bereiche die hier zu bearbeiten sind, betreffen nicht nur die Schüler und Schülerinnen, sondern auch viele Aspekte auf institutioneller Ebene, wie etwa gelebte/ungelebte Regeln und Normen im Schulalltag, bauliche und räumliche Gegebenheiten, Notfallpläne und vieles andere mehr. Darüber hinaus gibt es einen Zusammenhang von Geschlecht und Gewalt, insbesondere unter einem burschenspezifischen Blickwinkel. Denn das Demonstrieren von Gewaltbereitschaft…

Mehr erfahren »

Durch Gespräche stärken und fördern

23. September, 9:00 - 24. September, 17:00
AMD Seminarzentrum, Elisabethstraße 2/1. Stock
Salzburg, Salzburg 5020 Austria
+ Google Karte
€ 100

Will ich Menschen stärken und fördern ist es kontraproduktiv dem Gegenüber Informationen nur gleich einem Trichter einfüllen zu versuchen. Als Berater/Beraterin benötige ich mehr als fachliches Wissen. Soll die Gesundheitskompetenz der Ratsuchenden erhöht werden, muss das Beratungsgespräch zu einem interaktiven Lernprozess werden. In diesem Seminar sind die sozialen, kommunikativen und psychologischen Kompetenzen, die Sie für das Beratungsgespräche brauchen, das Thema.

Mehr erfahren »

Kongress der Österreichischen SchulärztInnen

24. September, 9:00 - 17:00

Am 24.09.2021 findet der 5. Schulgesundheitskongress der GSÖ statt. Unter dem Motto "Gesundheit macht Schule" präsentierten Österreichs SchulärztInnen Fachvorträge zu aktuellen Themen der Schulgesundheit. Der Kongress findet als Online-Event statt.

Mehr erfahren »

Oktober 2021

Gesundheitsförderung in und nach Corona

5. Oktober, 9:00 - 6. Oktober, 17:00
Austria Trend Hotel Congress Innsbruck, Rennweg 12a
Innsbruck, Tirol 6020 Austria
+ Google Karte
€ 100

Auch für die Gesundheitsförderung stellt die "Corona-Krise" die Frage nach dem Verhältnis von Gesundheit und Krankheit in einer bislang kaum gekannten Radikalität. Gleichzeitig ergeben sich aus Sicht der Gesundheitsförderung einige relevante Fragestellungen: Welchen Beitrag kann Gesundheitsförderung zur positiven "Bewältigung" dieser Krisenerfahrung leisten? Welche Konzepte und theoretischen Modelle können hilfreiche Erklärungsmuster und Ansätze für die Praxis bieten? Wie kann Gesundheitsförderung den durch die dynamische Entwicklung der letzten Wochen beschleunigten Digitalisierungsschub (u.a. neue Kommunikationstechnologien, Arbeitsweisen etc.) für effiziente Projektarbeit nutzen und welche…

Mehr erfahren »

Schwierige Gesprächssituationen erfolgreich meistern

12. Oktober, 9:00 - 13. Oktober, 17:00
Elisana, Museumstraße 31a
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
+ Google Karte
€ 100

Es ist nicht immer leicht, eine eigene Meinung zu vertreten, darauf zu beharren und den Standpunkt anderer Gesprächspartner/innen zu respektieren. Eine Kombination aus Übungen dient der Festigung der Argumentationskraft, um sich Akzeptanz und Respekt zu verschaffen und die eigene Autorität zu stärken. Ein souveräner Umgang mit Widerständen erfordert außerdem aktives Zuhören, das klare Festlegen von Regeln und eine gelungene Gesprächsführung.

Mehr erfahren »

Wir erleben anders – Autismus-Spektrum-Störung (ASS) ein Überblick

13. Oktober, 9:00 - 16:00
Kolpinghaus Wien Zentral, Gumpendorferstraße 39
Wien, Wien 1060 Österreich
+ Google Karte
€ 60

In diesem Seminar werden das Erscheinungsbild und Hintergründe des Autismus Spektrum vermittelt sowie die derzeit aktuellen und wissenschaftlich fundierten Ansätze in der Behandlung von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen und Beratungsmöglichkeiten vorgestellt. Im Fokus stehen insbesondere: Früherkennung, Screening und Diagnostik: Autismus-Spektrum-Störungen sind gekennzeichnet durch Probleme der sozialen Kommunikation und Interaktion sowie durch stereotype Verhaltensweisen und einseitige Interessen. Zusätzliche Charakteristika können sein: Intelligenzminderung, Sprachentwicklungsstörungen, motorische Auffälligkeiten usw. Besonders wichtig ist die Differentialdiagnostik zur Abgrenzung von Bindungsstörungen, Deprivation…. Therapieansätze: Hinsichtlich effektiver Interventionen sind vor…

Mehr erfahren »

Konfliktgespräche professioneller führen

14. Oktober, 9:00 - 15. Oktober, 17:00
AMD Seminarzentrum, Elisabethstraße 2/1. Stock
Salzburg, Salzburg 5020 Austria
+ Google Karte
€ 100

Konflikte werden oft als unangenehm erlebt, gehören jedoch zum alltäglichen Leben. Auch in der Gesundheitsförderung kommt es immer wieder zu Situationen, in denen man/frau sich einem Konflikt stellen muss – weil es unterschiedliche Standpunkte zu vereinen gilt, weil manch Überengagierte(r) in seine/ihre Grenzen gewiesen werden muss, weil für die Verhältnisse Verantwortliche nur an der Oberfläche bleiben wollen, …. Wenn Konfliktgespräche nicht gelingen, kostet dies viel Energie, es wirkt sich sowohl auf das inhaltliche Fortkommen als auch auf die persönliche Befindlichkeit…

Mehr erfahren »

November 2021

„SEX, WAS?” Einführung in die professionelle Sexualpädagogik

12. November, 14:30 - 13. November, 17:00
€ 140

Der Workshop informiert umfassend über sämtliche Aspekte der Sexualität Jugendlicher und professionelles sexualpädagogisches Handeln, basierend auf dem Lehr-, Lern- und Methodenhandbuch “SEX, WAS?”. Die im Workshop vorgestellten Methoden bieten Hilfestellungen für Pädagog*innen in ihrer praktischen Arbeit in Schulklassen und Jugendgruppen und befähigen anerkannte Familienplanungsberater*innen zu sexualpädagogischem Handeln. Der Workshop ist kompetenzorientiert und praxisnahe angelegt. Die Vortragenden sind seit vielen Jahren sexualpädagogisch tätig und verfügen über große Expertise in ihrem Fachgebiet. Inhalt Körper und Sexualität, Beziehungen und Gefühle, sexuelle Rechte, Umgang…

Mehr erfahren »

Dezember 2021

Stimm- und Sprechtraining – Ausdruckskraft und Redefreude

3. Dezember, 9:00 - 4. Dezember, 17:00
Hotel Neufelder See, Eisenstädter Straße 35
Neufeld an der Leitha, Burgenland 2491 Österreich
+ Google Karte
€ 100

Fast alle Kinder verfügen über eine gute Atemtechnik und über Redefreude. Beides geht jedoch häufig während der Schul- und Ausbildungszeit verloren. Praktische Übungen aus den Bereichen Sprechtechnik, Stimmbildung und Körpersprache werden Ihnen in diesen zwei Tagen mehr Ausdruckskraft verleihen und Sie Ihre Redefreude neu entdecken lassen. Sie erhalten konstruktives Feedback zu Ihrer Wirkung beim Präsentieren und mittels facettenreicher Sprech- und Körperübungen steigern Sie Ihre Souveränität beim Aufritt.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren