Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Symposium: Das Miteinander lernen – Gewaltprävention in Gesellschaft und Schule in herausfordernden Zeiten

25. November, 9:00 - 18:30

- Kostenlos

Das Symposium findet im Rahmen der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ und der nationalen Strategie zur schulischen Gewaltprävention statt.

Die Pandemie hat das bisherige Leben auf den Kopf gestellt. Von einem Tag auf den anderen mussten viele Menschen ihre Gewohnheiten umstellen und neue Wege gehen. Wirtschaftliche und soziale Folgen haben viele Menschen belastet. Mit Home-Schooling, Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen wurde es in den Familien oftmals sehr „eng“.

Das Symposium legt den Fokus auf Prävention, beginnend bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, aber auch in der Beratung und Unterstützung von Frauen und Mädchen bei häuslicher Gewalt, sexualisierter Gewalt und Gewalt in den Medien.

In Vorträgen und einer Podiumsdiskussion stellen Expertinnen und Experten das, wie diese besonderen Zeiten sich auf die Psyche, die Familien, das Zusammenleben und die Kommunikation auswirken. Wie kann Gewaltprävention in den unterschiedlichen Bereichen diesen Herausforderungen begegnen?

Details

Datum:
25. November
Zeit:
9:00 - 18:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.gewaltpraevention-noe.at/save-the-date-symposium-2021/

Veranstalter

Fachstelle für Gewaltprävention NÖ
Pädagogische Hochschule Niederösterreich

Veranstaltungsort

Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Mühlgasse 67
Baden, Niederösterreich 2500 Austria
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
25. November
Zeit:
9:00 - 18:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.gewaltpraevention-noe.at/save-the-date-symposium-2021/

Veranstalter

Fachstelle für Gewaltprävention NÖ
Pädagogische Hochschule Niederösterreich

Veranstaltungsort

Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Mühlgasse 67
Baden, Niederösterreich 2500 Austria
Google Karte anzeigen