Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mobbing.erkennen l Mobbing.stoppen – kostenlose Fortbildung für Pädagog*innen

21. Mai, 9:00 - 17:00

- Kostenlos

Was ist Mobbing? Wie lässt es sich erkennen? Mobbing stoppen.

Mobbing ist ein komplexes gruppendynamisches Phänomen mit vielen Rollen und Beteiligten, dessen Auflösung die Schulgemeinschaft vor eine große Herausforderung stellt. Die Folgen von Mobbing wirken sich umfassend auf die gesamte Persönlichkeit aus. Mobbing macht krank – sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene.

Im Rahmen dieser eintägigen Ausbildung werden u.a. folgende Inhalte vermittelt:

  • Was ist Mobbing?
  • Wie erkenne ich Mobbing?
  • Mobbinghandlungen
  • Rollen und Phasen im Mobbingprozess
  • Mobbing stoppen (Interventionsmethode „No blame approach“)

Die Interventionsmethode soll Pädagog*innen eine nachhaltige Möglichkeit geben, bei Mobbing zum Wohl und Schutz der Mobbing-Betroffenen zu handeln.