Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Konflikte in der Schule – was tun? Konkrete Anregungen für die Praxis

29. September, 9:00 - 30. September, 17:00

- Kostenlos

Kennenlernen einer Vielfalt an Methoden, die helfen, kreativ mit schwierigen Situationen umzugehen. (Selbst-)Empathie und Wertschätzung als lebensverändernde Kraft entdecken; Kompetenzen zur Gewaltprävention erwerben und Handlungsspielräume bei Konflikten erweitern. Das Modell der „Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg“ kennenlernen und ausprobieren; die vier Schritte: Beobachten, Gefühle, Bedürfnisse, Bitte in Theorie und Praxis; mit der Methode „Forumtheater nach Augusto Boal“ konkrete Konfliktsituationen reflektieren und Lösungen erspielen; experimentieren, forschen, entdecken, improvisieren und lernen in einem geschützten Rahmen

Zielgruppe: Lehrer:innen an LFS und HBLAs

Details

Beginn:
29. September, 9:00
Ende:
30. September, 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://www.haup.ac.at/fortbildung/konflikte-in-der-schule-was-tun-konkrete-anregungen-fuer-die-praxis/

Veranstalter

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Webseite:
http://www.agrarumweltpaedagogik.ac.at/

Veranstaltungsort

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Angermayergasse 1
Wien, Wien 1130 Austria
Google Karte anzeigen

Details

Beginn:
29. September, 9:00
Ende:
30. September, 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://www.haup.ac.at/fortbildung/konflikte-in-der-schule-was-tun-konkrete-anregungen-fuer-die-praxis/

Veranstalter

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Webseite:
http://www.agrarumweltpaedagogik.ac.at/

Veranstaltungsort

Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
Angermayergasse 1
Wien, Wien 1130 Austria
Google Karte anzeigen