Veranstaltungen

Health Literacy für Multiplikatoren/innen

Gesundheitsinformationen finden, verstehen, beurteilen und anwenden können – eine komplexe Sache. Erst recht, wenn die Muttersprache eine andere ist. Viele Menschen finden sich in unserem komplexen Gesundheitssystem schwer zurecht. Zielgruppen, die wir noch zu wenig erreichen, gibt es viele. Eine erfolgreiche, strukturierte und nachhaltige Integrationspolitik und -arbeit setzt Betroffene als MultiplikatorInnen ein. So können niederschwellig über sprachliche und kulturelle Hürden, durch „Peer Education“ und damit neu gewonnene, engagierte Gesundheits-BefürworterInnen viele vulnerable Zielgruppen weit besser erreicht werden.