Hotline für Essstörungen der Wiener Gesundheitsförderung

Die Essstörungs-Hotline 0800 20 11 20 ist eine niederschwellige, anonyme und kostenlose Telefonberatungsstelle, die jeden Werktag von Montag bis Donnerstag von 12 – 17 Uhr erreicht werden kann. Sie wurde 1998 vom Wiener Programm für Frauengesundheit gegründet und 2009 von der Wiener Gesundheitsförderung übernommen. Sie bietet Betroffenen und Angehörigen von Menschen mit Esstörungen professionelle Beratung, Information und Hilfe. Über die e-Mail-Beratung unter hilfe@essstoerungshotline.at können sich auch jene Personen beraten lassen, für die der Griff zum Telefonhörer nicht möglich ist.

Angebote

  • Hilfe für Betroffene und Angehörige (Telefon- und E-Mail-Beratung)
  • Information über Beratungsstellen
  • Materialien wie z.B. Infofolder, Freecards
  • Workshops für Multiplikatoren und Multiplikatorinnen