Lebens-Wertmarken

Inhalt

Sich über das, was das Leben lebenswert macht, klar zu werden, ist ein wichtiger Schritt zu innerer Stärke und Lebenskompetenz und zur Verhinderung einer Abhängigkeit. Die folgende Übung greift die Fragen „Was gibt meinem Leben einen Wert?“ bzw. „Worüber freue ich mich in meinem Leben?“ auf und initiiert eine Diskussion über die eigenen Werte.

Beispielhafte Aussagen:
– Kaffee, der eigentlich nur aus Milchschaum besteht
– Alte Kuscheltiere hervorholen
– Urlaubsfotos anschauen
– Mit der besten Freundin/dem besten Freund faul in der Wiese liegen und in den Himmel schauen

Schulstufe: ab 7. Schulstufe

Lernziele, Kompetenzen:

  • Schülerinnen und Schüler denken über ihr Leben nach.
  • Schülerinnen und Schüler identifizieren Kraftquellen und Lebenswertes.

Weiterführende Infos: