Freizeittorte

Inhalt

Im Jugendalter nimmt die Möglichkeit und Notwendigkeit zu, eigene Entscheidungen zur Lebensgestaltung zu treffen. Dieser Zugewinn an Entscheidungsspielraum stellt die Jugendlichen vor die Herausforderung zwischen den eigenen Bedürfnissen und den Erwartungen der Umwelt eine Balance zu finden. In der Art und Weise, wie die Jugendlichen ihre Schwerpunkte zwischen Schule, Freundeskreis, Familie, Sport und anderen Hobbys setzen, kommen persönliche Neigungen, Wünsche, Gewohnheiten, Einstellungen und Haltungen zum Ausdruck.

Schulstufe: ab 5. Schulstufe

Lernziele, Kompetenzen:

  • das eigene Freizeitverhalten reflektieren
  • Alternativen zum eigenen Freizeitverhalten kennen lernen

Weiterführende Infos: