Fit mit mehr Bewegung im Alltag

Inhalt

 

Kinder und Jugendliche verbringen einen beträchtlichen Teil ihrer wachen Zeit in der Schule. Die Schule hat daher großen Einfluss darauf, welche Bewegungsmöglichkeiten jungen Menschen täglich offen stehen. Die Österreichischen Empfehlungen für gesundheitswirksame Bewegung raten für Kinder und Jugendliche zu mindestens 60 Minuten körperlicher Aktivitäten am Tag. Dazu gehören nicht nur sportassoziierte Aktivitäten, auch Alltagbewegung mit zumindest mittlerer Intensität kann zum Erreichen des empfohlenen Bewegungspensums beitragen. Wenn sitzende Tätigkeiten länger als 60 Minuten dauern, werden zwischendurch kurze Bewegungseinheiten empfohlen.
Bewegung hat viele positive Wirkungen z.B. auf die Herz-Kreislauf-Funktion, den Blutdruck, Beweglichkeit und Mobilität, Knochendichte.

Zum Nachlesen:
Fonds Gesundes Österreich (2013): Bewegung. Gesundheit für Alle! (PDF)

Schulstufe: ab 5. Schulstufe

Lernziele, Kompetenzen:

  • Schülerinnen und Schüler reflektieren ihr Bewegungsverhalten.
  • Schülerinnen und Schüler entwickeln Ideen um mehr Bewegung im Alltag zu integrieren.
  • Schülerinnen und Schüler kennen die Vorteile regelmäßiger körperlicher Aktivität.

Weiterführende Infos & Literaturtipps: