spacer

Eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung, des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen und des Österreichischen Jugendrotkreuzes.

Neue online-Publikation: Was Gesundheitsförderung in der Schule kann

Haben Maßnahmen der schulischen Gesundheitsförderung die erhofften Wirkungen? Wir haben Studien und Reviews durchgesehen und die Antwort lautet überwiegend: Ja, Gesundheitsförderung und Prävention in der Schule zeigen positive Wirkungen. In unserer neuen Publikation fassen wir die Befunde zusammen und resümieren Gelingensbedingungen und unterstützende Faktoren für wirksame Gesundheitsförderung.

Die online-Publikation steht als PDF zum Download zur Verfügung:
> Download

 

 

Neuauflage: Factsheet Energydrinks & Energy Shots

Was ist drin in Energydrinks und Shots? Können sie halten, was die Werbung verspricht?

Alles Wissenswerte zu den beliebten Energie-Getränken steht in unserem aktualisierten Factsheet.
> mehr

Aktuell im GIVE-Blog: Gesundheitsförderung und Qualitätsentwicklung gehören zusammen

Bildung und Gesundheit sind auf vielfältige Weise miteinander verknüpft. Eine gute Gesundheit erhöht die Leistungsfähigkeit, den Lernerfolg und damit die Bildungschancen. Die Verknüpfung von chulqualitätsprogrammen (SQA, QIBB) und Gesundheitsförderungsmaßnahmen ist daher sinnvoll.
> mehr lesen

Jetzt bestellen: Schulqualität und Gesundheit

Gesundheit ist eine wichtige Ressource für das Lehren und Lernen in der Schule. Um die Gesundheit aller am Schulleben Beteiligten nachhaltig zu fördern, sollten Gesundheitsförderung und Prävention mit Schulentwicklung zusammengeführt werden. Die kostenlose GIVE-Broschüre „Schulqualität und Gesundheit“ bietet Anregungen für die Umsetzung in der schulischen Praxis.

Die Broschüre kann hier heruntergeladen oder kostenlos angefordert werden: > info@give.or.at