Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Trauma 2: Dissoziationen – das Herausfallen aus der Zeit und das Auseinanderdriften von Bewusstsein und Identität

14. November, 9:00 - 17:00

- € 120

Dissoziation – die Abspaltung von bedrohlichen Ereignissen aus dem Bewusstsein – ist im Augenblick des Überwältigt-Werdens unser bester Schutz. So ist es möglich, großes Leid zu überleben. Erst im weiteren Lebensverlauf können diese Dissoziationen – ausgelöst durch Erinnerungsfetzen an das Trauma – zum verselbständigten Problem werden. Wir wollen uns damit beschäftigen, wie Pädagog_innen dissoziierenden Kindern und Jugendlichen im Alltag besser zur Seite stehen können. Es soll auch um die Umlegung des Phänomens Dissoziation auf gesellschaftliche Gegebenheiten gehen: Warum wird Unbekanntes, Ängstigendes und vermeintlich Böses abgespalten? Welchen guten Grund gibt es für das betreffende Kind?

Details

Datum:
14. November
Zeit:
9:00 - 17:00
Kosten:
€ 120
Veranstaltung-Tags:
,
Web:
http://selbstlaut.org/wp-content/uploads/2017/11/Selbstlaut_Seminare_2018_web.pdf

Veranstalter

Verein Selbstlaut
Telefon:
+43 1 810 90 31
E-Mail:
office@selbstlaut.org
Web:
http://selbstlaut.org/

Veranstaltungsort

Verein Selbstlaut
Thaliastraße 2/2A
Wien, Wien 1160 Austria
+ Google Karte