Lade Veranstaltungen

« All Events

Thema Kinder, digitale Medien und das Gehirn

10. Januar 2018, 14:00 - 16:00

Kinder und Jugendliche wachsen mit digitalen Medien wie selbstverständlich auf. Sie kommen von klein auf damit in Kontakt, sei es durch einfache Spiele am Smartphone oder Computer, durch Fotos mit der Handykamera oder durch das Betrachten von Bildern und Kurzfilmen im Internet. Damit sind Chancen verbunden, aber auch Risiken. Wie wirkt sich diese allgegenwärtige Digitalisierung auf die Entwicklung des kindlichen Gehirns aus? Profitieren Kinder von der digitalen Welt oder schädigt sie diese? Was können sie von digitalen Medien lernen und was nicht? Welche Rolle sollten Eltern, Pädagoginnen,Pädagogen und andere erwachsene Bezugspersonen dabei einnehmen?

Die Neurowissenschaftlerin Dr. Manuela Macedonia wird sich in ihrem Vortrag damit auseinandersetzen, wie unser Gehirn digitale Inhalte verarbeiten kann und wo speziell für Kinder und Jugendliche sinnvolle, aber auch risikobehaftete Lernprozesse in Verbindung mit digitalen Medien stattfinden können.

Details

Datum:
10. Januar 2018
Zeit:
14:00 - 16:00
Web:
https://www.praevention.at/infobox/veranstaltungsreihe-thema.html

Veranstalter

Institut Suchtprävention pro mente OÖ
E-Mail:
info@praevention.at
Web:
http://www.praevention.at

Veranstaltungsort

Redoutensäle Linz
Promenade 39
Linz, Oberösterreich 4020 Austria
+ Google Karte