Zeitliche Unterrichts- und Pausengestaltung – was ist möglich? Teil 2

Welche Freiheiten haben Schulen bei der zeitlichen Gestaltung des Unterrichts? Und wie nutzen sie den Handlungsspielraum? Nachdem wir uns hier schon vor einigen Monaten dieser Frage gewidmet haben, liegt nun ein Forschungsbericht des Ludwig Boltzmann Instituts für Gesundheitsförderungsforschung (LBIHPR) vor, der ähnlichen Fragestellungen nachgeht. Weiterlesen

Welche Unterstützung gibt es für Schulen? Aktueller Forschungsbericht zu Unterstützungssystemen in, für und um die Schule

Das LBIHPR (Ludwig Boltzmann Institut für Health Promotion Research) ist im Rahmen eines Forschungsprojektes der Frage nachgegangen, welche Unterstützungssysteme im österreichischen Schulsystem vorhanden sind und wie diese im Alltag zusammenarbeiten. Weiterlesen

Positive Befunde für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Österreich

Der eben erschienene Ergänzungsband des European Journal of Public Health bietet umfassende themenspezifische Analysen zum Gesundheitsverhaltens von der Kindern und Jugendlichen. Weiterlesen

Erfolgreiches Netzwerken für Gesunde Schulen

Das aktuelle Factsheet des SHE-Netzwerkes beschäftigt sich mit wirksamen Netzwerken und Partnerschaften in der schulischen Gesundheitsförderung. Zusammenarbeit von Schulen und die Kooperation mit Partnern aus unterschiedlichen Bereichen hat sich als Erfolgsfaktor für Gesunde Schulen bewährt. Das SHE-Factsheet 3 fasst Kriterien zusammen, die Zusammenarbeit unterstützen oder behindern können. Weiterlesen

RaumBildung2

Eine neue Ausgabe der Reihe RaumBildung, des Kompetenzzentrums für Elementar- und Grundschulpädagogik der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems, ist erschienen. In diesem Band werden wieder vier Schulen vorgestellt, die ganz neue räumliche Möglichkeiten für Lehren und Lernen geschaffen haben. Weiterlesen

Wirkt sich das Schulklima positiv auf die Schüler/innen Gesundheit aus?

© bilder.tibs.at, Dieter Draxl

Mit dieser Frage hat sich der aktuelle Bericht des Ludwig Boltzmann Instituts für Health Promotion Research (LBIHPR) befasst. Ziel des Berichts war es herauszufinden, ob ein positives Schulklima einen Einfluss auf die Gesundheit (z.B. Gesundheitsverhalten, Wohlbefinden) und Schulleistungen bzw. Schulzufriedenheit von Schüler/innen und Lehrer/innen hat. Weiterlesen

Unterricht in Bewegung – neue Praxismaterialien für den Volksschulbereich

Das lernfördernde Potenzial von Bewegung ist unumstritten, benötig jedoch bestimmte Rahmenbedingungen, um seine positive Wirkung zu entfalten. Die BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) hat zu diesem Zweck eine sehr umfangreiche und praxisnahe Publikation mit dem Titel „Unterricht in Bewegung“ veröffentlicht. Weiterlesen

Wirkt Suchtprävention? – Neuauflage „Expertise zur Suchtprävention“

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des deutschen Bundesministeriums für Gesundheit mit Sitz in Köln. Zu ihren Aufgaben zählen u.a. die Durchführung von Forschungsprojekten, Studien, Expertisen und deren Veröffentlichung. Weiterlesen

RaumBildung

Neue Lehr- und Lernformen brauchen eine entsprechende räumliche Gestaltung. Die Broschüre RaumBildung, herausgegeben vom Kompetenzzentrum Grundschule der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien/Krems, stellt vier Beispiele für eine solche zukunftweisende architektonische Gestaltung von Bildungsräumen vor. Weiterlesen

© Christian Schwier – Fotolia.com

Die Rolle der Gesundheitsförderung in der Schulentwicklung – ein LBI-Working Paper

Das Working Paper des Ludwig Boltzmann Instituts für Gesundheitsförderungsforschung geht der Frage nach, wie Schul- bzw. Qualitätsentwicklung und schulische Gesundheitsförderung zusammengebracht werden können. Weiterlesen