Projekt-Call: Psychosoziale Gesundheit und (Cyber-)Mobbing-prävention an Schulen

Der Fonds Gesundes Österreich veröffentlicht in Zusammenarbeit mit dem BMBWF einen Projekt-Call zum Thema Psychosoziale Gesundheit und Prävention von(Cyber-)Mobbing an Schulen. Eingeladen sind in erster Linie Pädagogische Hochschulen, die gemeinsam mit 15-25 Schulen ein Projekt zu Förderung der psychosozialen Gesundheit entwickeln und in standortspezifische Schulentwicklungsprozesse einbeziehen. Regionalen Einrichtungen, die bereits Erfahrung in schulischer Gesundheitsförderung oder (Cyber-)Mobbingprävention haben, können im Rahmen des Projekts beigezogen werden.

Die Einreichfrist zum Projekt-Call endet am 15. Juli 2019. Die Projektlaufzeit beginnt frühestens mit 1. Oktober 2019.